SAP GUI

Aus helpdesk
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

SAP GUI (SAP Graphical User Interface) bezeichnet einerseits die grafische Benutzeroberfläche eines SAP-Systems, anderseits auch jenes Programm, das diese Oberfläche bereitstellt und betreibt.

Welche Komponenten müssen installiert werden?

Windows 7

Eine Installation von SAP GUI 7.70 ist unter Windows 7 leider nicht mehr möglich.

Erstinstallation

Vom Zentrum für Digitalisierung und IT werden neu bereitgestellte Laptops und Desktops schon mit der jeweils aktuellsten Version von SAP GUI für ausgewählte Anwender*innen bestückt. Falls erforderlich, können Sie die Installation von SAP GUI auch selbst durchführen, wenn die Software für Ihr Endgerät freigegeben wurde.

https://wiki.fernuni-hagen.de/helpdesk/index.php/SAP_GUI#Installation_der_neuen_Version_von_SAP_GUI

Update einer vorhandenen Installation

Ist eine Version von SAP GUI älter als 7.60 auf Ihrem Endgerät installiert, so muss für die Installation der aktuellen Version 7.70 Patchlevel 4 von SAP GUI zunächst die ältere Version deinstalliert werden.

https://wiki.fernuni-hagen.de/helpdesk/index.php/SAP_GUI#Deinstallation_der_alten_Version_von_SAP_GUI

Andernfalls genügt die Installation des aktuellen Patch-Paketes aus dem Softwarecenter.

https://wiki.fernuni-hagen.de/helpdesk/index.php/SAP_GUI#Installationspaket_SAP_GUI_Patch

Ob Sie bereits über die aktuelle Version von SAP GUI verfügen, können Sie wie folgt überprüfen:

https://wiki.fernuni-hagen.de/helpdesk/index.php/SAP_GUI#Version

Neuerungen in SAP GUI 7.70 für Windows

Hier finden Sie Informationen über neue und geänderte Funktionen des SAP GUI für Windows ab Release 7.70.

https://help.sap.com/viewer/e8f03b91f99d45f4ae9d90ddf6e44b70/LATEST/de-DE/64155e6b9cb84de79ac28b55ec6fa26c.html

Besonderheiten im Homeoffice

Damit Sie zuverlässig Software über die Softwareverteilung aus dem Homeoffice installieren können, müssen Sie sich über das Verfahren Start Before Logon an Ihrem Laptop oder Desktop PC anmelden. Darüberhinaus bietet dieses Anmeldeverfahren noch weitere Vorteile: Netzlaufwerke werden beim Start des Systems richtig eingebunden und automatische Aktualisierungen wichtiger Software wie Sophos (Antivirenscanner) werden regelmäßig durchgeführt. Mit Start Before Logon können Sie also auch im Homeoffice wie im Büro an der FernUniversität in Hagen arbeiten.

Der Start-Bildschirm erscheint nach dem Hochfahren des PCs. Mit dem Druck auf eine beliebige Taste erscheint die Anmeldeoberfläche. Start-Before-Logon-1.jpg
Auf der Anmeldeoberfläche muss vor der Anmeldung die Netzwerkverbindung zur FernUniversität in Hagen über VPN hergestellt werden. Wählen Sie hierzu den Button unten rechts Netzwerkanmeldung. Start-Before-Logon-2.jpg
Hier werden Sie an den Cisco AnyConnect Secure Mobile Client weitergeleitet. Geben Sie nur den VPN-Server vpn-office.fernuni-hagen.de (vpn.fernuni-hagen.de ist ein Alias) an. Drücken Sie auf Connect. Start-Before-Logon-3.jpg
Als nächstes geben Sie Ihren FernUni Benutzernamen und das dazugehörige Passwort ein. Wählen Sie dann OK. 4.jpg
Sollten Sie bereits einen Token-Generator (One Time Password) besitzen, so müssen Sie hier die sechsstellige Ziffernfolge eingeben, um die Anmeldung abzuschließen.

https://wiki.fernuni-hagen.de/helpdesk/index.php/2Faktor-Authentifizierung_mit_AnyConnect

5.jpg
Nach erfolgreicher Netzwerkverbindung zur FernUniversität in Hagen können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort wie gewohnt anmelden. Start-Before-Logon-6.jpg

Deinstallation der alten Version von SAP GUI

Bitte beenden Sie zunächst alle geöffneten Fenster/Instanzen von SAP GUI und SAP Logon. Die alte SAP GUI Version - In diesem Beispiel SAP GUI 7.40 - kann nun über Apps & Features unter Windows 10 deinstalliert werden. Mithilfe der Windows-Suche kann durch Eingabe von Apps & Features der Bereich direkt ausgewählt werden. Sap gui 3.png
Im Bereich Apps & Features kann die ältere SAP-GUI Version deinstallieren werden. Sap gui 4.png
Das zu deinstallierende Programm kann nun ausgewählt werden. Sap gui 5.png
Klicken Sie auf Deinstallieren - die Deinstallation startet. Sap gui 8.png
Die Deinstallation läuft. Sap gui 9.png
Die Deinstallation wird durch einen Klick auf Weiter fortgesetzt. Sap gui 10.png
Die Deinstallation läuft. Sap gui 11.png
Die Deinstallation wird durch Beenden abgeschlossen. Der Computer sollte danach neugestartet werden. Sap gui 12.png

Installation der neuen Version von SAP GUI

Die neue Version von SAP GUI kann wie folgt installiert werden.

Mithilfe der Windows-Suche kann durch Eingabe von Softwarecenter der Bereich direkt ausgewählt werden. Sap gui 1.png
Im Anwendungsbereich des Softwarecenter sind drei Installationspakete von SAP GUI. Diese müssen in der richtigen Reihenfolge installiert werden. Sap gui 2.png


Installationspaket SAP GUI Hauptprogramm

Zuerst wird das Installationspaket SAP GUI - SAP GUI Hauptprogramm installiert. Sap gui 6.png
Der Installer wird ausgepackt. Sap gui 13.png
Nach dem Herunterladen des Paketes öffnet sich die Installation von SAP GUI 7.70. Wählen Sie Weiter. Sap gui 14.png
Wählen Sie den Punkt SAP GUI für Windows 7.70 aus - Klicken Sie Weiter. Sap gui 15.png
Das SAP GUI - Hauptprogramm wird installiert. Sap gui 16.png
Nach erfolgreicher Installation des SAP GUI - Hauptprogramm auf Beenden klicken. Sap gui 17.png

Installationspaket SAP GUI Patch

Als nächstes wird das Installationspaket SAP GUI - SAP GUI Patch installiert. Sap gui 7.png
Der Installer wird ausgepackt. Sap gui 13.png
Nach dem Herunterladen des Pakets, öffnet sich die Installation. Wählen Sie Weiter. Sap gui 18.png
Die Installation läuft. Sap gui 19.png
Nach erfolgreicher Installation auf Beenden klicken. Sap gui 20.png
Sollte nach der Installation des Patches eventuell ein Fehler im Softwarecenter gemeldet werden, obwohl die Installation eigentlich erfolgreich durchgelaufen ist, dann kann dieser einfach ignoriert werden. Sap-gui-fehler.png

Installationspaket SAP GUI Konfiguration

Nun kann das Installationspaket SAP GUI Konfiguration installiert werden. Dieser Vorgang sollte schon nach wenigen Sekunden abgeschlossen sein, da hier nur eine kleine Konfigurationsdatei mit den an der FernUniversität in Hagen verfügbaren SAP Systemen geladen und an eine bestimmte Stelle im System kopiert wird. Die Konfigurationsdatei wird von uns regelmäßig auf den aktuellen Stand gebracht und kann jederzeit erneut eingespielt werden. Sap gui 21.png

Prüfung der Installation

Verbindungstest

Nun kann die Anwendung SAP GUI / SAP Logon über das Startmenü oder das angelegte Desktop-Icon starten. Sap gui 22.png
Die Verbindung zum gewünschten SAP-System - Beispiel P01 - kann nun hergestellt werden. Sap gui 27.png

Version

Die aktuelle Version von SAP GUI bzw. SAP Logon kann mithilfe des SAP Logon Menüs ausgelesen werden. Sap gui 28.png
Wenn hier die Version 7.70 mit Patchlevel 4 angezeigt wird, dann war die Installation von SAP GUI inklusive Patch erfolgreich.

Eine eventuell abweichende Dateiversion kann ignoriert werden.

Sap gui 29.png

Installation von SAP GUI prüfen

Bei Bedarf kann die Installation von SAP GUI über das Menü -> Optionen (oben links auf das Icon neben dem Wort SAP klicken) unter SAP Logon geprüft werden. Sap gui 35.png
Unter Systeminformationen wird über den Button Installation von SAP GUI prüfen die Prüfung gestartet. Sap gui 32.png
Bitte klicken Sie auf Weiter. Sap gui 33.png
Die Prüfung war erfolgreich. Alles ist korrekt installiert. Sap gui 34.png

Einrichtung der Benutzeroberfläche von SAP GUI

Theme

Sollten Sie die klassische Benutzerobefläche von SAP GUI gegenüber der neuen Oberfläche Belize bevorzugen, so können Sie diese einfach umstellen. Mithilfe eines Klicks auf die drei horizontalen Optionsbalken des SAP Logon (oben links) können Sie ein Menü öffnen (Optionen wählen), um die gewünschten Einstellungen vorzunehmen. Sap gui 23.png
Im Select-Menü können Sie zum Beispiel den SAP Signature Theme auswählen. Sap gui 25.png
Der SAP Signature Theme ist ausgewählt und mit OK bestätigt. Anschließend muss SAP Logon neu geöffnet werden, damit die Änderung wirksam wird. Sap gui 26.png

Favoriten

Häufig verwendete SAP Systeme können Sie zum Beispiel im Arbeitsbereich Favoriten durch Drag&Drop ablegen. Sap gui 31.png
Hierzu muss zunächst der Arbeitsbereich Favoriten angelegt werden (Klick mit rechter Maustaste auf Workspaces -> Neuen Arbeitsbereich hinzufügen). Sap gui 50.png
Danach muss der Name des neuen Arbeitsbereiches angegeben werden - in diesem Fall Favoriten. Sap gui 51.png
Nun kann das gewünschte System mit gedrückter, linker Maustaste vom Arbeitsbereich Local in den neuen Arbeitsbereich Favoriten verschoben werden. Sap gui 54.png
Das SAP-System - Beispiel P01 - ist im Arbeitsbereich Favoriten abgelegt Sap gui 52.png

Standardwebbrowser auf Microsoft Edge ändern

Bei Ausführung mancher Transaktionen/Reports öffnet SAP GUI einen der im System installierten Webbrowser. Der Standard ist hier oft der Internet Explorer. Da viele Anwendungen nur noch mit modernen Webbrowsern wie Microsoft Edge (basierend auf Chromium) laufen, bietet es sich an, diesen als Standard zu konfigurieren. Darüber hinaus kann es mit älteren Webbrowsern Probleme bei der Darstellung bzw. dem Druck von PDF-Dokumenten kommen, die sich mit dem Microsoft Edge lösen lassen.

Installation Microsoft Edge

In der Regel sollte der Webbrowser Microsoft Edge bereits auf ihrem Windows-System installiert sein. Sollte dies nicht der Fall sein, dann kann die jeweils aktuellste Version direkt von Microsoft runtergeladen werden.

https://www.microsoft.com/de-de/edge

Installation WebView2-Runtime

Der nächste Schritt ist die Installation der WebView2-Runtime. Bevorzugt sollte die Software WebView2 über das Softwarecenter installiert werden. Alternativ ist der Download auch direkt von Microsoft möglich.

=> Download the WebView2 Runtime
 => Evergreen Bootstrapper
  => Download

https://developer.microsoft.com/en-us/microsoft-edge/webview2/

Webview2-download.png

Festlegung von Microsoft Edge als Standardbrowser in SAP GUI

Im letzten Schritt kann nun der Microsoft Edge als Standardwebbrowser für SAP GUI festgelegt werden.

=> Klick auf das Icon links oben neben SAP Logon
 => "Optionen" im Menü auswählen

Optionen-sap-gui.png

=> Interaktionsdesign
 => Control-Einstellungen
  => HTML-Control
   => Browser-Control

Bildschirmfoto 2022-02-03 um 15.24.53.png

Fehlerbehebungen

Anmeldung klappt immer noch nicht

Ursächlich kann hier eine veraltete Version der Konfigurationsdatei sein. Bitte installieren Sie im Zweifel die aktuelle Konfigurationsdatei aus dem Softwarecenter erneut (dauert nur wenige Sekunden) und versuchen Sie dann die Anmeldung an SAP noch einmal.

https://wiki.fernuni-hagen.de/helpdesk/index.php/SAP_GUI#Installationspaket_SAP_GUI_Konfiguration