SAP GUI

Aus helpdesk
Wechseln zu: Navigation, Suche

SAP GUI (SAP Graphical User Interface) bezeichnet einerseits die grafische Benutzeroberfläche eines SAP-Systems, anderseits auch jenes Programm, das diese Oberfläche bereitstellt und betreibt. An der FernUniversität in Hagen wird die Anwendung SAP GUI für ausgewählte Laptops und Desktops freigeschaltet und über die Softwareverteilung installiert.

Falls erforderlich werden vom Zentrum für Digitalisierung und IT neu bereitgestellte Laptops und Desktops bereits mit der jeweils aktuellsten Version von SAP GUI bestückt. Ist eine ältere Version von SAP GUI schon auf einem System installiert, so muss für die Installation der aktuellen Version 7.60 von SAP GUI zunächst die ältere Version deinstalliert werden.

Systemvoraussetzungen

SAP GUI 7.60 wird an der FernUniversität in Hagen auf Systemen mit wenigstens Microsoft Windows 10 installiert. Bei der Installation unter älteren Windows-Versionen traten gelegentlich Probleme auf, so dass hier die Installation nicht empfohlen wird.

Release Notes:

https://www.sap.com/documents/2019/02/7a9362eb-3a7d-0010-87a3-c30de2ffd8ff.html


Deinstallation der alten Version von SAP GUI

Die alte SAP GUI Version - In diesem Beispiel SAP GUI 7.40 -

kann über Apps & Features unter Windows 10 deinstalliert werden.


Mithilfe der Windows-Suche kann durch Eingabe

von Apps & Features der Bereich direkt ausgewählt werden.

Sap gui 3.png
Im Bereich Apps & Features kann die ältere SAP-GUI Version deinstallieren werden. Sap gui 4.png
Das zu deinstallierende Programm kann nun ausgewählt werden. Sap gui 5.png
Klicken Sie auf Deinstallieren - die Deinstallation startet. Sap gui 8.png
Die Deinstallation läuft. Sap gui 9.png
Die Deinstallation wird durch einen Klick auf Weiter fortgesetzt. Sap gui 10.png
Die Deinstallation läuft. Sap gui 11.png
Die erfolgreicher Deinstallation wird durch Beenden geschlossen.
Der Computer sollte danach neugestartet werden.
Sap gui 12.png

Installation der neuen Version von SAP GUI

Nach Abschluss einer erfolgreichen Deinstallation der alten Version kann nun die neue Version von SAP GUI installiert werden.

Mithilfe der Windows-Suche kann durch Eingabe von Softwarecenter

der Bereich direkt ausgewählt werden.

Sap gui 1.png
Im Anwendungsbereich des Softwarecenter sind drei Installationspakete von SAP GUI.

Diese müssen in der richtigen Reihenfolge installiert werden.

Sap gui 2.png


Installationspaket SAP GUI Hauptprogramm

Zuerst wird das Installationspaket

SAP GUI - SAP GUI Hauptprogramm installiert.

Sap gui 6.png
Der Installer wird ausgepackt. Sap gui 13.png
Nach dem Herunterladen des Paketes öffnet sich die Installation von SAP GUI 7.60.

Wählen Sie Weiter.

Sap gui 14.png
Wählen Sie den Punkt SAP GUI for Windows ohne Business Client 7.60 aus -

Klicken Sie Weiter.

Sap gui 15.png
Das SAP GUI - Hauptprogramm wird installiert. Sap gui 16.png
Nach erfolgreicher Installation des SAP GUI - Hauptprogramm
auf Beenden klicken.
Sap gui 17.png

Installationspaket SAP GUI Patch

Als nächstes wird das Installationspaket SAP GUI - SAP GUI Patch installiert. Sap gui 7.png
Der Installer wird ausgepackt. Sap gui 13.png
Nach dem Herunterladen des Pakets, öffnet sich die Installation.

Wählen Sie Weiter.

Sap gui 18.png
Die Installation läuft. Sap gui 19.png
Nach erfolgreicher Installation auf Beenden klicken. Sap gui 20.png

Installationspaket SAP GUI Konfiguration

Nun kann das Installationspaket SAP GUI Konfiguration installiert werden.

Wird direkt installiert und beendet.

Sap gui 21.png

Prüfung der Installation

Nun kann die Anwendung SAP GUI / SAP Logon über

das Startmenü oder das angelegte Desktop-Icon starten.

Sap gui 22.png
Die Verbindung zum gewünschten SAP-System kann nun hergestellt werden.

- Beispiel P01 -

Sap gui 27.png
Die aktuelle Version von SAP GUI kann mithilfe des SAP Logon Menüs überprüft werden. Sap gui 28.png
Wenn hier die Version 7.60 mit Patchlevel 8 angezeigt wird, dann war die Installation von SAP GUI inklusive Patch erfolgreich. Sap gui 29.png

Einrichtung der Benutzeroberfläche von SAP GUI

Theme

Sollten Sie die klassische Benutzerobefläche von SAP GUI gegenüber

der neuen Oberfläche Belize bevorzugen, so können Sie diese einfach umstellen


Mithilfe eines Klicks auf die drei horizontalen Optionsbalken des SAP Logon (oben links)

können Sie ein Menü öffnen, um die gewünschten Einstellungen vorzunehmen.

Sap gui 23.png
Im Select-Menü können Sie zum Beispiel den SAP Signature Theme auswählen. Sap gui 25.png
Der SAP Signature Theme ist ausgewählt und mit OK bestätigt.

Anschließend muss SAP Logon neu geöffnet werden.

Sap gui 26.png

Favoriten

Häufig verwendete SAP Systeme können Sie im Ordner Favoriten durch Drag&Drop ablegen. Hierzu muss das gewünschte System zunächst mit der linken Maustaste markiert und bei gedrückter Maustaste in den Ordner Favoriten geschoben werden. Sap gui 31.png
Das SAP System - Beispiel P01 - ist im Ordner Favoriten abgelegt. Sap gui 30.png