zeitgeschichte:Über zeitgeschichte

Aus zeitgeschichte
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Idee dieses zeitgeschichtlichen Wikis besteht darin, die im Rahmen von einschlägigen Seminaren entstandenen Begriffsklärungen allen interessierten Geschichtsstudentinnen und -studenten zugänglich zu machen. Im Sinne des „social learning“ besteht die Möglichkeit, Erweiterungen, Ergänzungen und Korrekturen der Wiki-Einträge vorzunehmen und in einen kreativen Austausch einzutreten. Grundsätzlich handelt es sich hierbei um ein rein studentisches Projekt, in dem die Beiträge von den Lehrenden des Historischen Instituts nicht redaktionell nachbearbeitet werden. Vielmehr verfassen die Studierenden die Beiträge in eigener Verantwortung – die einzelnen Beiträge sind daher auch nicht zitierfähig im Rahmen von Prüfungsleistungen.

Der hier aktuell abgebildete Wiki-Bestand beruht weitgehend auf Beiträgen zu den jährlich im Wintersemester stattfindenden Online-Seminaren des Instituts für Geschichte und Biographie, die sich mit Themen und Zeitabschnitten der Deutschen Geschichte seit 1945 befassen. Inhaltlich sind dabei grundsätzlich alle Seminare der „asymmetrisch verflochtenen Parallelgeschichte“ (Ch. Kleßmann) verpflichtet, in der sowohl die BRD als auch die DDR-Perspektive aufgearbeitet werden soll. Die Studierenden der jeweiligen Veranstaltungen haben dann im Rahmen des Wikis Gelegenheit, „Schlüsselbegriffe“ (zeitgenössische Begriffe oder Forschungsbegriffe) des jeweiligen Zeitraums/Themenfeldes darzustellen und auf diese Weise sowohl den Kenntnisstand des Seminars zu heben als auch die Kommunikation der Seminarteilnehmer unter¬einander zu verbessern.