Cobo-Cards

Aus socialmedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

CoboCards ist ein Karteikartendienst, der online auf verschiedenen Geräten genutzt werden kann.

Funktionen

Nutzer können bei CoboCards Kartensätze anlegen, die einzelne Karteikarten enthalten. Bei der Erstellung der Karteikarten können verschiedene Schriftgrößen und -farben, Tabellen, Aufzählungen, TeX-Code, sowie Bilder verwendet werden. Beim Lernen werden die Karten gemäß des Lernstandes in Fächer eingeordnet.

Neben der Website bietet CoboCards sowohl eine Android-, als auch eine iOS-App, mit denen Karten erstellt (kostenpflichtig) und gelernt werden können, an.

Nutzen für das Fernstudium

Das Karteikartensystem selbst ist ja ein bekanntes und bewährtes System. Als Alternative zu Karteikarten auf Papier bietet CoboCards insbesondere den Vorteil, dass die Apps online synchronisiert werden können und man so die Kartensätze, die man am PC erstellt hat auch unterwegs auf dem Smartphone oder Tablet jederzeit zur Hand hat.

Kosten

CoboCards-Pro bietet drei Rechnungsmodelle:

1 Monat = 5€

3 Monate = 12€ (4€ monatl.)

6 Monate = 18€ (3€ monatl.)

CoboCards gibt an, dass das kostenpflichtige Upgrade nicht automatisch verlängert wird und es unter Umständen steuerlich absetzbar ist.

In der kostenlosen Variante können maximal zwei Kartensätze angelegt werden. Diese Beschränkung hebt das Upgrade auf. Des Weiteren werden dem Verwalten der Karten weitere Funktionen hinzugefügt.

Kritik

In der kostenlosen Basisversion können nur zwei Kartensätze angelegt werden. Die mobilen Apps sind in der Basisversion auf das Lernen beschränkt. Neue Karten können nur über die Website erstellt werden. Beide Beschränkungen werden durch das den kostenpflichtigen Pro-Zugang aufgehoben.

Weblinks

Offizielle Website