Umfragen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus lehrepraktisch
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Umfragen, Befragungen und Interviews sind ein klassisches Instrument in vielen Forschungsrichtungen, dienen aber auch der Evaluation und Qualitätssicherun…“)
 
 
(16 dazwischenliegende Versionen von einem anderen Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Umfragen, Befragungen und Interviews sind ein klassisches Instrument in vielen Forschungsrichtungen, dienen aber auch der [[Evaluation]] und Qualitätssicherung im Lehrbetrieb.
+
Umfragen, Befragungen und Interviews sind ein klassisches Instrument in vielen Forschungsrichtungen. Auch Befragungen von Beschäftigten zu internen Themen sind denkbar.<br>
 +
Für die standardisierte Lehr-Evaluation, z.B. im Rahmen der Qualitätssicherung oder der Reakkreditierung wenden Sie sich bitte an die Kolleg/innen im [https://www.fernuni-hagen.de/arbeiten/lehren/evaluation/ Arbeitsbereich Evaluation] der Hochschulverwaltung.
  
Für die im Rahmen der Akkreditierungsverfahren und der
+
Der Arbeitsbereich Evaluation verwaltet auch einen Befragungspool. Interessierte Studierende, die an Befragungen mitwirken möchten, können sich in der Virtuellen Universität für die Mailingliste zum Befragungspool eintragen lassen. Sie erhalten dann für sie relevante Umfragen per E-Mail an ihre angegebene Adresse. Umfrage-Autor*innen, die den Befragungspool nutzen wollen, um zu ihren eigenen Umfragen einzuladen, erhalten auf der [https://www.fernuni-hagen.de/arbeiten/lehren/evaluation/befragungspool.shtml Informations-Seite zum Befragungspool] weitere Informationen sowie eine Checkliste.
 +
 
 +
Bitte beachten Sie bei allen Umfragen die Richtlinien des [[Datenschutz]]es und informieren Sie die Teilnehmer/innen im einleitenden Text genau über den Zweck der Umfrage sowie über das Verfahren zur weiteren Verarbeitung der Ergebnisse. Bei einer personalisierten Umfrage ist das Einverständnis jedes/jeder Teilnehmers/Teilnehmerin einzuholen.
 +
 
 +
Folgende Anwendungen für Online-Umfragen stehen in der FernUniversität zur Verfügung:
 +
 
 +
== Limesurvey ==
 +
* 29 verschiedene Fragetypen
 +
* in der FernUniversität sind nur anonyme Befragungen ohne Rückschlüsse auf die Teilnehmer/innen zugelassen
 +
* Intuitiv zu bedienendes Tool mit dem Umfragen schnell auf den Weg gebracht werden können
 +
* Zugangsberechtigung für die Erstellung über eine Mail an den [mailto:helpdesk@fernuni-hagen.de Helpdesk] mit Angabe des LDAP-Accounts und des Titels der Umfrage
 +
* Umfrage anlegen über [http://umfrage.fernuni-hagen.de/admin http://umfrage.fernuni-hagen.de/admin]
 +
* Open Source Software, Betrieb des Servers und Support durch das ZMI
 +
 
 +
== BSCW ==
 +
* besonders geeignet, wenn das Lehr-/Lernszenario sowieso mit [[BSCW]] arbeitet
 +
* Sieben verschiedene Fragetypen
 +
* nur anonyme Befragungen ohne Rückschlüsse auf die Teilnehmer/innen möglich
 +
* Intuitiv zu bedienen
 +
* Zugangsberechtigung für die Erstellung über den LDAP-Account
 +
* Login im [[BSCW]], dann Arbeitsbereich öffnen, mit Datei/Neu/Umfrage eine Umfrage anlegen
 +
* lizenzierte Software, Betrieb des Servers durch das ZMI
 +
 
 +
== Unipark ==
 +
* wird in Forschungsprojekten und für die standardisierte Lehr-[[Evaluation]] eingesetzt
 +
* 35 verschiedene Fragetypen
 +
* Anlegen von Fragebibliotheken möglich
 +
* Öffentliche Fragebibliotheken der Unipark-Community im Zugriff
 +
* relativ kostengünstige Lizenzen gestaffelt für Einzelpersonen, Lehrgebiete und Institute
 +
* [http://www.unipark.info/30-0-online-umfrage-software-fuer-wissenschaftliche-befragungen.htm Bestellung von Lizenzen]
 +
* Betrieb des Servers durch die Questback AG, Umfragen werden dort gehostet
 +
 
 +
== SPSS zur Auswertung der Ergebnisse ==
 +
* Beschäftigte der FernUniversität können die Lizenz über das interne [http://www.fernuni-hagen.de/zmi/produkte_service/software.shtml Softwareportal] bestellen
 +
* Studierende erhalten eine Lizenz bei der Belegung entsprechender Kurse über das Kursportal [[Virtueller Studienplatz]] oder für eine Abschlussarbeit bzw. Dissertation über die Medienbeauftragten der Fakultäten (siehe [[Beteiligte]])
 +
 
 +
== Weiterführende Informationen ==
 +
[http://www.e-teaching.org/didaktik/qualitaet/online_umfrage/index_html Online-Umfragen] bei e-teaching.org
 +
{{kontakt}}
 +
 
 +
[[Kategorie:Projekte]]
 +
[[Kategorie:Werkzeuge]]

Aktuelle Version vom 30. Dezember 2019, 14:50 Uhr

Umfragen, Befragungen und Interviews sind ein klassisches Instrument in vielen Forschungsrichtungen. Auch Befragungen von Beschäftigten zu internen Themen sind denkbar.
Für die standardisierte Lehr-Evaluation, z.B. im Rahmen der Qualitätssicherung oder der Reakkreditierung wenden Sie sich bitte an die Kolleg/innen im Arbeitsbereich Evaluation der Hochschulverwaltung.

Der Arbeitsbereich Evaluation verwaltet auch einen Befragungspool. Interessierte Studierende, die an Befragungen mitwirken möchten, können sich in der Virtuellen Universität für die Mailingliste zum Befragungspool eintragen lassen. Sie erhalten dann für sie relevante Umfragen per E-Mail an ihre angegebene Adresse. Umfrage-Autor*innen, die den Befragungspool nutzen wollen, um zu ihren eigenen Umfragen einzuladen, erhalten auf der Informations-Seite zum Befragungspool weitere Informationen sowie eine Checkliste.

Bitte beachten Sie bei allen Umfragen die Richtlinien des Datenschutzes und informieren Sie die Teilnehmer/innen im einleitenden Text genau über den Zweck der Umfrage sowie über das Verfahren zur weiteren Verarbeitung der Ergebnisse. Bei einer personalisierten Umfrage ist das Einverständnis jedes/jeder Teilnehmers/Teilnehmerin einzuholen.

Folgende Anwendungen für Online-Umfragen stehen in der FernUniversität zur Verfügung:

Limesurvey

  • 29 verschiedene Fragetypen
  • in der FernUniversität sind nur anonyme Befragungen ohne Rückschlüsse auf die Teilnehmer/innen zugelassen
  • Intuitiv zu bedienendes Tool mit dem Umfragen schnell auf den Weg gebracht werden können
  • Zugangsberechtigung für die Erstellung über eine Mail an den Helpdesk mit Angabe des LDAP-Accounts und des Titels der Umfrage
  • Umfrage anlegen über http://umfrage.fernuni-hagen.de/admin
  • Open Source Software, Betrieb des Servers und Support durch das ZMI

BSCW

  • besonders geeignet, wenn das Lehr-/Lernszenario sowieso mit BSCW arbeitet
  • Sieben verschiedene Fragetypen
  • nur anonyme Befragungen ohne Rückschlüsse auf die Teilnehmer/innen möglich
  • Intuitiv zu bedienen
  • Zugangsberechtigung für die Erstellung über den LDAP-Account
  • Login im BSCW, dann Arbeitsbereich öffnen, mit Datei/Neu/Umfrage eine Umfrage anlegen
  • lizenzierte Software, Betrieb des Servers durch das ZMI

Unipark

  • wird in Forschungsprojekten und für die standardisierte Lehr-Evaluation eingesetzt
  • 35 verschiedene Fragetypen
  • Anlegen von Fragebibliotheken möglich
  • Öffentliche Fragebibliotheken der Unipark-Community im Zugriff
  • relativ kostengünstige Lizenzen gestaffelt für Einzelpersonen, Lehrgebiete und Institute
  • Bestellung von Lizenzen
  • Betrieb des Servers durch die Questback AG, Umfragen werden dort gehostet

SPSS zur Auswertung der Ergebnisse

  • Beschäftigte der FernUniversität können die Lizenz über das interne Softwareportal bestellen
  • Studierende erhalten eine Lizenz bei der Belegung entsprechender Kurse über das Kursportal Virtueller Studienplatz oder für eine Abschlussarbeit bzw. Dissertation über die Medienbeauftragten der Fakultäten (siehe Beteiligte)

Weiterführende Informationen

Online-Umfragen bei e-teaching.org

Unterstützung

FernUni Tool Guide (Vorschau PNG 80X106px)

Mit dem FernUni Tool Guide erhalten Sie schnell einen Überblick über die FernUni-Lehrtools.
Lesbare Version zum Download (PDF 195KB)


Benötigen Sie weitere Beratung zu diesem Thema?
Die Koordinationsstelle E-Learning und Bildungstechnologien im ZMI ist für Sie da.