Umfragen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus lehrepraktisch
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 4: Zeile 4:
  
 
== Limesurvey ==
 
== Limesurvey ==
* Große Auswahl von Fragetypen
+
* 29 verschiedene Fragetypen
 
* Intuitiv zu bedienendes Tool mit dem Umfragen schnell auf den Weg gebracht werden können
 
* Intuitiv zu bedienendes Tool mit dem Umfragen schnell auf den Weg gebracht werden können
 
* Zugangsberechtigung für die Erstellung über eine Mail an den [mailto:helpdesk@fernuni-hagen.de Helpdesk] mit Angabe des LDAP-Accounts und des Titels der Umfrage
 
* Zugangsberechtigung für die Erstellung über eine Mail an den [mailto:helpdesk@fernuni-hagen.de Helpdesk] mit Angabe des LDAP-Accounts und des Titels der Umfrage
Zeile 11: Zeile 11:
 
== BSCW ==
 
== BSCW ==
 
* besonders geeignet, wenn das Lehr-/Lernszenario sowieso mit [[BSCW]] arbeitet
 
* besonders geeignet, wenn das Lehr-/Lernszenario sowieso mit [[BSCW]] arbeitet
* Sechs unterschiedliche Fragetypen
+
* Sieben verschiedene Fragetypen
* Intiutiv zu bedienen
+
* Intuitiv zu bedienen
 
* Zugangsberechtigung für die Erstellung über den LDAP-Account
 
* Zugangsberechtigung für die Erstellung über den LDAP-Account
 
* lizenzierte Software, Betrieb des Servers durch das ZMI
 
* lizenzierte Software, Betrieb des Servers durch das ZMI

Version vom 4. Mai 2012, 14:48 Uhr

Umfragen, Befragungen und Interviews sind ein klassisches Instrument in vielen Forschungsrichtungen, dienen aber auch der Evaluation und Qualitätssicherung im Lehrbetrieb. Auch Befragungen von Beschäftigten zu internen Themen sind denkbar.

Folgende Anwendungen für Online-Umfragen stehen in der FernUniversität zur Verfügung:

Limesurvey

  • 29 verschiedene Fragetypen
  • Intuitiv zu bedienendes Tool mit dem Umfragen schnell auf den Weg gebracht werden können
  • Zugangsberechtigung für die Erstellung über eine Mail an den Helpdesk mit Angabe des LDAP-Accounts und des Titels der Umfrage
  • Open Source Software, Betrieb des Servers durch das ZMI

BSCW

  • besonders geeignet, wenn das Lehr-/Lernszenario sowieso mit BSCW arbeitet
  • Sieben verschiedene Fragetypen
  • Intuitiv zu bedienen
  • Zugangsberechtigung für die Erstellung über den LDAP-Account
  • lizenzierte Software, Betrieb des Servers durch das ZMI

Unipark

  • wird häufig in Forschungsprojekten eingesetzt
  • 35 verschiedene Fragetypen
  • Anlegen von Fragebibliotheken möglich
  • Öffentliche Fragebibliotheken der Unipark-Community im Zugriff
  • relativ kostengünstige Lizenzen gestaffelt für Einzelpersonen, Lehrgebiete und Institute
  • Betrieb des Servers durch die Questback AG, Umfragen werden dort gehostet

Unterstützung

FernUni Tool Guide (Vorschau PNG 80X106px)

Mit dem FernUni Tool Guide erhalten Sie schnell einen Überblick über die FernUni-Lehrtools.
Lesbare Version zum Download (PDF 195KB)


Benötigen Sie weitere Beratung zu diesem Thema?
Die Koordinationsstelle E-Learning und Bildungstechnologien im ZMI ist für Sie da.