Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaftierte

12 Byte hinzugefügt, 08:35, 9. Aug. 2016
/* Technische Hindernisse */
==Technische Hindernisse==
* Die FernUniversität arbeitet flächendeckend mit einem Blended Learning Konzept. Das bedeutet, dass die Studierenden nicht nur klassisch gedruckte Studienbriefe per Post zur Bearbeitung erhalten, sondern zusätzlich und häufig sogar überwiegend online am PC studieren. Für inhaftierte Studieninteressierte ist es daher unbedingt notwendig mit dem Pädagogischen Dienst der JVA zu klären, ob ein internetfähiger PC-Arbeitsplatz zur Verfügung gestellt werden kann und ob ausreichend Zeiten für ein Studium reserviert werden können.
* Für Videos und Adobe-Connect-Sitzungen muss unter Umständen am PC-Arbeitsplatz noch zusätzliche Ausstattung (z.B. Playerinstallation, Headset) vorhanden sein oder beantragt werden.
* Die FernUniversität hat in der Vergangenheit für einige JVAs einen sicheren und begrenzten Internetzugang eingerichtet (VPN-Tunnel). Dieses Verfahren wird zunehmend durch den Internetzugang über die [https://www.elis-public.de/information/ elis-Plattform] abgelöst.
1.456
Bearbeitungen