Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Chat

162 Byte hinzugefügt, 15:11, 16. Jan. 2013
Chat oder Instant Messaging ist eine gerade bei (Fern-)Studierenden beliebte Möglichkeit, unkompliziert und schnell ein synchrones, virtuelles Treffen im Netz zu organisieren. Natürlich können auch Lehrende derartige Gesprächstermineeinrichten. Machen Sie sich vorab Gedanken, zwelches Ziel Sie mit der Chat-Runde verfolgen und wieviele Teilnehmer/innen zu erwarten sind.BBei einer größeren Teilnahmezahl ist eine Tagesordnung und eine Moderation empfehlenswert. als Online-Sprechstunde, einrichtenEbenso sollten Sie Spielregeln für den Umgang miteinander festlegen.
== IRC-Chat der FernUniversität ==
== Externe Chats ==
Einige Chat-Tools bieten neben der textbasierten Grundform auch die Möglichkeit, ähnliche wie in einer Telefonkonferenz mündlich miteinander zu kommunizieren. Sicher kennen Sie schon die weitverbreiteten Chat-Tools [http://www.skype.com/intl/de/home skype] und [http://www.icq.com/de ICQ] oder haben zumindest davon gehört. Auch in Sozialen Netzwerken, allen voran in [https://www.facebook.com/ facebook] wird fleißig gechattet. Wenn Sie als Lehrene/r diese Chats nutzen wollen, beachten Sie folgende Fallstricke:
* Bei einer größeren Teilnahmezahl ist eine Tagesordnung und eine Moderation empfehlenswert.
* Alle Beteiligten müssen einen Account beim entsprechenden Anbieter haben und geben damit ihre Daten preis.
* Alle Beteiligten sollten mit den Einstellungen für die Privatsphäre vertraut sein, damit ihre Lerngruppe nicht versehentlich öffentlich diskutiert.
1.456
Bearbeitungen