Material und Aufgaben überarbeiten

Aus lehrepraktisch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach der Durchführung eines Modul/Kurses liegen in der Regel Erkenntnisse für Verbesserungen für den nächsten Durchlauf vor. Sie können dabei neben individuellen Rückmeldungen von Studierenden auch systematische Verfahren nutzen.

Studienbrief

Zur Evaluation von Studienbriefen hat sich die "Lehrtextkritik" bewährt. Neue oder zur Überarbeitung anstehende Kurse werden von den Lehrgebieten an die Arbeitsbereich Evaluation gemeldet und von Studierenden, die sich hierzu bereit erklären, beim Studium auf eventuellen Überarbeitungsbedarf hin durchgesehen.

Aufgaben

Für automatisch auswertbare Aufgaben, die mit der Anwendung Maschinelles Korrektursystem MKS/Lotse/bRw erstellt und angeboten werden, können Sie statistische Analysen im Nachgang erhalten. Diese dienen gleichzeitig zur Kontrolle der vorgesehenen Lösungen und ermöglichen vor der endgültigen Auswertung eine Korrektur des Bewertungsschemas. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an das Team Prüfungssysteme in der Abteilung FeU-Anwendungen des ZMI.

Im Online-Übungssystem können Sie über die Statistik-Funktion erfahren, wieviele Aufgaben/Aufgabenhefte eingereicht wurden und mit welcher Punktzahl diese bewertet wurden.

Moodle in der aktuellen Version stellt keine anonymisierten Statistiken zur Verfügung. Daher ist das Berichtswesen aus Datenschutzgründen abgeschaltet. Sie sind auf die manuelle Auswertung der Bewertungstabellen zu den in einer Lernumgebung enthaltenen Tests und Aufgaben beschränkt.


Unterstützung

FernUni Tool Guide (Vorschau PNG 80X106px)

Mit dem FernUni Tool Guide erhalten Sie schnell einen Überblick über die FernUni-Lehrtools.
Lesbare Version zum Download (PDF 195KB)


Benötigen Sie weitere Beratung zu diesem Thema?
Die Koordinationsstelle E-Learning und Bildungstechnologien im ZMI ist für Sie da.