Edit-War

Aus FernUniWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit "Edit-War" (Bearbeitungskrieg) ist der Umstand gemeint, dass mehrere Autoren unterschiedlicher Meinung zu einem Thema sein können. Gegner und Befürworter könnten wechselweise unterschiedliche Meinungen zum Thema einstellen, so dass der Inhalt ständig hin- und her pendelt.

Wir kennen das Problem aus dem News-Geschäft, wenn Kursbetreuer und Studierende den technischen Support anrufen um Artikel zu löschen (was wir natürlich nicht tun!). Hier wird schnell nach einer Netzpolizei gerufen.