Videoaufnahmen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus helpdesk
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 50: Zeile 50:
  
 
== Nach der Aufnahme ==
 
== Nach der Aufnahme ==
 +
 +
Geben Sie Ihrem Video einen aussagekräftigen Dateinamen: Nachname_Vorname_Fakultät_Kurztitel.mp4
 +
 +
Laden Sie Ihr Video hier hoch: https://e.feu.de/videoupload
 +
 +
Schicken Sie eine E-Mail an digitale-medien@fernuni-hagen.de mit folgenden Informationen:
 +
Dateiname
 +
Fakultät und Modulzuordnung oder Organisationseinheit
 +
Wo soll das Video später eingebunden werden?
 +
 +
 +
Das Videoteam der Digitalen Medien Services kümmert sich jetzt um Ihr Video. Wir werden das Video in ein passendes Format umwandeln und auf den Streamingservern der FernUni ablegen.
 +
 +
Sie erhalten eine E-Mail vom Videoteam der Digitalen Medien Services mit dem Link zu Ihrem Video. Sie können das Video nun in Moodle oder in Webseiten einbinden.
  
 
[[Kategorie:Lehren_Weitere_Werkzeuge]]
 
[[Kategorie:Lehren_Weitere_Werkzeuge]]

Aktuelle Version vom 8. Juli 2020, 07:59 Uhr

ACHTUNG: ARTIKEL BEFINDET SICH NOCH IM AUFBAU

Einleitung

Mit wenigen Mitteln lassen sich Videos direkt am Arbeitsplatz oder im Home-Office produzieren - zum Beispiel für Lehrvideos oder Tutorials.
(Hinweis: Bieten Sie bei Bedarf unbedingt Hilfen oder alternative Materialien für Seh- und Hörgeschädigte an).

Das gilt für einfache Videos, die nur aus einem Vortrag bestehen, aber auch für die Aufnahme des eigenen Bildschirms bzw. einer PowerPoint Präsentation.


Beispiele für den Einsatz von Audiolerneinheiten

Vorbereitung der Aufnahme

Während der Aufnahme

Hardware Tipps

Hardware
...Webcam: integriert oder USB-basiert (z.B. Logitech C920, C922, C930e)
...Mikrofon: Webcam-Mikrofon oder Freisprecheinrichtungen (z.B. Jabra Speak 410, 510)

Software Tipps

mit Bordmitteln und kostenlosen Apps in Windows [1], MacOS [2], iOS [3] oder Linux [4]

Opencast Studio[5] - Aufnahme im Browser (kostenlos)
...Aufnahme der eigenen Webcam + Mikrofon
...Aufnahme des eigenen Bildschirms + Mikrofon
> Videotutorial:[6]

PowerPoint - Integrierte Aufnahmefunktion
...Aufnahme der PPT + Mikrofon
...Aufnahme der PPT + Webcam + Mikrofon
> Videotutorial: [7]

Camtasia - Aufnahme- und Schnittprogramm (Lizenz erforderlich*)
...Aufnahme des eigenen Bildschirms + Mikrofon
...Aufnahme des eigenen Bildschirms + Webcam + Mikrofon
...Aufnahme der eigenen Webcam + Mikrofon
...Schneiden und Nachbearbeiten der Aufnahme und von weiterem Bild- und Tonmaterial

Lizenzen für Camtasia können über das Beschaffungsportal als Software-Bestellung sowohl für Windows als auch Mac bestellt werden. Auf den Notebooks, die über den Helpdesk ausgeliehen werden können, sind Camtasia-Lizenzen vorhanden.

Unterstützung bei der didaktischen und technischen Umsetzung bietet Ihnen außerdem die Koordinationsstelle eLearning und Bildungstechnologien des ZMI (E-KOO) [8] an.
Die Abteilung Digitale Medien Services [9] hilft Ihnen bei Fragen zu Veranstaltungsaufzeichnungen, Live-Streaming, Studioaufnahmen, Erklärvideos oder weiteren professionellen Produktionen gerne weiter.


Nach der Aufnahme

Geben Sie Ihrem Video einen aussagekräftigen Dateinamen: Nachname_Vorname_Fakultät_Kurztitel.mp4

Laden Sie Ihr Video hier hoch: https://e.feu.de/videoupload

Schicken Sie eine E-Mail an digitale-medien@fernuni-hagen.de mit folgenden Informationen: Dateiname Fakultät und Modulzuordnung oder Organisationseinheit Wo soll das Video später eingebunden werden?


Das Videoteam der Digitalen Medien Services kümmert sich jetzt um Ihr Video. Wir werden das Video in ein passendes Format umwandeln und auf den Streamingservern der FernUni ablegen.

Sie erhalten eine E-Mail vom Videoteam der Digitalen Medien Services mit dem Link zu Ihrem Video. Sie können das Video nun in Moodle oder in Webseiten einbinden.