VPN-Zugang mit bordeigenem VPN des Mac einrichten

Aus helpdesk
Version vom 22. April 2021, 14:00 Uhr von Giebeler (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. "+" Klicken 2. Im folgenden Fenster als Anschluss "VPN", VPN Typ: "Cisco IPSec"

3. Die eben erstellte Konfiguration links im Menü anklicken, alle Felder sind standardmäßig auf -erforderlich- gesetzt 4. Server Adresse: 132.176.101.101 / Account Name: Ihr FernUni-Benutzername (z.B. q1234567) / Benutzerpasswort: Ihr FernUni-Passwort 5. Unter Authentifizierungseinstellungen: Gruppenname: FU-VPN-STUD-NAT / Gruppenpasswort: FU-VPN-STUD-NAT 6. "OK" und "Anwenden" klicken

7. Im gleichen Bildschirm auf "Verbinden" klicken oder auf "Zeige VPN in der Statuts Leiste an" und oben rechts über den neuen Button die neue VPN Verbindung auswählen.

Sollten Sie nach "Shared Secret" gefragt werden: der Eintrag ist identisch mit dem Gruppennamen.