StudyPORT: Unterschied zwischen den Versionen

Aus helpdesk
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 17: Zeile 17:
 
=Dokumente für den Start=
 
=Dokumente für den Start=
  
Erste Starthilfen zu studyPORT finden Sie hier im Helpdesk-Wiki auf den unten aufgelisteten Seiten. Eine [[Media:StudyPORT_Kurzanleitung.pdf|Kurzanleitung zum Portal studyPORT (PDF)]] gibt ebenfalls einen ersten Einblick in den Aufbau und die Funktionalitäten.
+
Erste Starthilfen zu studyPORT finden Sie hier im Helpdesk-Wiki auf den unten aufgelisteten Seiten. Eine [[Media:StudyPORT_Kurzanleitung_VER_20220201.pdf|Kurzanleitung zum Portal studyPORT (PDF)]] gibt ebenfalls einen ersten Einblick in den Aufbau und die Funktionalitäten.
  
 
*[[StudyPORT:_Login|Login]]
 
*[[StudyPORT:_Login|Login]]

Version vom 28. Januar 2022, 14:02 Uhr

in Bearbeitung!

Was ist studyPORT?

studyPORT ist die personalisierte Portalumgebung für Studium und Lehre der FernUniversität in Hagen.

studyPORT bündelt alle Services in Studium und Lehre an einem Punkt im Web – von der Belegung, Rückmeldung und Prüfungsanmeldung bis hin zu den Studienmaterialen und Infos zum Studium.

Ziel von studyPORT ist es, den Studierenden einen persönlichen und komfortablen Zugang in die gesamte digitale Studienwelt zu bieten. Dort sollen alle wichtigen Informationen und Zugänge zu anderen Systemen, die bisher verteilt und für Studierende unübersichtlich sind, unter einem barrierefreien Dach gebündelt werden. Das Studium wird somit übersichtlicher und die damit verbundene Organisation einfacher. studyPORT geht in einer ersten Version an den Start und wird nach und nach um Funktionalitäten erweitert.

Aktuell befindet sich das System in einem Pilotbetrieb für die Studierenden der Rechtswissenschaftlichen Fakultät. Bitte beachten Sie, dass derzeit nur für diese Studierenden ein Support gewährleistet wird! Die Einführung von studyPORT in den anderen Fakultäten ist für 2022 geplant.

Dokumente für den Start

Erste Starthilfen zu studyPORT finden Sie hier im Helpdesk-Wiki auf den unten aufgelisteten Seiten. Eine Kurzanleitung zum Portal studyPORT (PDF) gibt ebenfalls einen ersten Einblick in den Aufbau und die Funktionalitäten.



Falls Ihre Fragen nicht beantwortet werden konnten, wenden Sie sich gerne an unser Helpdesk-Team [1].

Ist dieser Artikel verständlich? Oder zu kurz? Oder zu lang? Ihre Meinung ist für uns wichtig. Wir freuen uns über Ihr Feedback!