Änderungen

Accounts nach Exmatrikulation

219 Byte entfernt, 10:33, 24. Apr. 2015
<font color="red">Achtung: dieser Artikel '''Der Benutzername der Studierenden wird überarbeitetstandardmäßig 90 Tage nach der Exmatrikulation gelöscht!</font>'''
Der Benutzername (Account) der Studierenden wird standardmäßig drei Semester nach der Exmatrikulation gelöscht! Bereits nach 90 Tagen wird der Benutzername in Ihrem Virtuellen Studienplatz gesperrt! Damit die Ihre Studierenden-Daten nicht verloren gehen, sollten rechtzeitig folgende Dinge erledigt werden:
* Mails sichern und evtl. neue Mailadresse verteilen
* evtl. Homepage sichern
* evtl. Daten vom Publikumsrechner Baobab sichern
* evtl. den Studierenden-Provider dfn@home kündigen (Achtung: 1 Monat Kündigungsfrist!)
* evtl. neuen Provider suchen
Der Account Benutzername wird komplett gelöscht und eine Rekonstruktion der Daten ist nicht mehr möglich! In den 90 Tagen nach der Exmatrikulation können Sie noch auf alle Anwendungen aus Ihrem Studium im vollen Funktionsumfang zugreifen. Dazu gehören zum Beispiel:
Zur Zeit können exmatrikulierte Studierende keinen Generalpasswort* der Virtuelle Studienplatz* das online-Brief anfordern (siehe auch Informationen im [http://wiki.fernuni-hagen.de/helpdesk/index.php/Stand_FIM-Einf%C3%BChrung FIM])Übungssystem* Moodle* Prüfungssystem * Webregis
{{kontakt}}
233
Bearbeitungen