Nutzerzertifikat beantragen

Version vom 10. November 2016, 10:54 Uhr von Heikamp (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Ein Nutzerzertifikat können Sie auf der Seite der DFN-PKI ( https://pki.pca.dfn.de/fernuni-hagen-ca/cgi-bin/pub/pki?cmd=getStaticPage&name=index ) unter dem Reiter "Nutzerzertifikat" beantragen.
Beachten Sie bitte, dass wir Ihre Identität zur Ausstellung des Zertifikats überprüfen müssen. Dazu muss uns der Zertifikatsrequest zusammen mit Ihrem Personalausweis vorgelegt werden (AVZ, Raum: A212)

1. Füllen Sie unter dem Reiter "Nutzerzertifikat" alle erforderlichen Felder aus. Tragen Sie Ihre Mailadresse bitte nur in Kleinbuchstaben ein.
Die Angabe einer Abteilung sowie die Zustimmung zur Veröffentlichung des Zertifikats sind optional. Klicken Sie anschließend auf "Weiter".

Dfn_usercert

2. Überprüfen Sie Ihre Angaben und Bestätigen Sie diese.

Dfn_usercert2

3. Im nächsten Schritt wird der Zertifikatsantrag als PDF generiert. Diesen können Sie mit einem Klick auf "Zertifikat anzeigen" öffnen bzw. herunterladen. Drucken Sie diesen Antrag aus.

Dfn_usercert3

4. Unterschreiben Sie den Antrag und legen Sie uns diesen zusammen mit Ihrem Personalausweis vor (AVZ, Raum: A212).
Ihre Identität dürfen wir nur persönlich überprüfen. Eine Überprüfung via Email mit eingescanntem Personalausweis, via Skype o.ä. ist nicht möglich!

5. Nach der Überprüfung Ihrer Identität erhalten Sie eine Email. Klicken Sie in dieser Email auf den Link. Hierbei ist zu beachten, dass der selbe PC und Browser verwendet werden muss, mit dem das Zertifikat beantragt worden ist.
Klicken Sie auf "" um das Zertifikat in Ihren Browser zu installieren.

Dfn_usercert4

Zuletzt geändert am 10. November 2016 um 10:54