Nachbereitung von Veranstaltungen im Connect-Portal

Aus helpdesk
Wechseln zu: Navigation, Suche

Achtung: diese ist eine Arbeitsversion - die Informationen und Inhalte auf dieser Seite sind noch nicht aktiv


Ungesicherte Aufzeichnungen

Alle Aufzeichnungen, die in Adobe Connect angefertigt werden, werden automatisch im Ordner "Ungesicherte Aufzeichnungen" abgelegt. Sollen diese Aufzeichnungen dauerhaft zur Verfügung stehen - insbesondere die aus temporären Räumen - müssen diese Aufzeichnungen verschoben/gesichert werden.

Bildschirmfoto 2015-03-09 um 13.51.17.png

Um die Aufzeichnungen zu sichern, wählen Sie die entsprechende Aufzeichnung aus und klicken auf den Button "sichern".

Bei permanenten Räumen wird die Aufzeichnung nun den "Verknüpften Materialien" des Raums hinzugefügt. Von dort aus kann sie auf Wunsch noch in einen anderen Ordner verschoben werden.

Bei temporären Räumen wird die Aufzeichnung in das allgemeine Verzeichnis "Materialien & Aufzeichnungen" verschoben. Mitarbeiter/innen können sich hier noch weitere Unterordner anlegen, Studierenden steht diese Funktion nicht zur Verfügung.

Ordner anlegen

Unter "Materialien & Aufzeichnungen" besteht für Mitarbeiter/innen die Möglichkeit, diverse Unterordner anzulegen, die dem besseren Überblick über gespeicherte Materialien und Aufzeichnungen dienen (Studierenden steht diese Funktion nicht zur Verfügung). Klicken Sie in der Ansicht "Materialien & Aufzeichnungen" auf den Reiter "Ordner erstellen". Es wird ein kleines Formular angezeigt, indem Sie den Namen des Ordners sowie eine Beschreibung eingeben können.

Ordner erstellen.png

Ungesicherte Aufzeichnungen

Gesicherte aufzeichnungen.png