Mahara:Tutorials: Unterschied zwischen den Versionen

Aus helpdesk
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Sie studieren '''B.A. Bildungswissenschaften''' und sind nun aufgefordert, in Mahara einen Blog zu führen? In den folgenden Video-Tutorials werden die ersten…“)
 
(38 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Sie studieren '''B.A. Bildungswissenschaften''' und sind nun aufgefordert, in Mahara einen Blog zu führen? In den folgenden Video-Tutorials werden die ersten Schritte erläutert.
+
Sie sind nun aufgefordert, in Mahara einen Blog zu führen? In den folgenden Video-Tutorials werden die ersten Schritte erläutert.
  
 
Bitte beachten Sie immer die Grundidee von Mahara:
 
Bitte beachten Sie immer die Grundidee von Mahara:
Zunächst erstellen Sie Blogbeiträge in Ihrem Journal oder stellen einzelnen Inhalten nur für sich selbst zusammen. Um diese Inhalte für andere Personen freizugeben erstellen Sie einzelne Sammelmappen. Diese nennen sich in Mahara '''Ansicht'''. Erst wenn Sie eine Ansicht zusammengestellt und diese freigegeben haben, können andere Nutzer/innen Ihre Beiträge sehen.
+
Zunächst erstellen Sie Blogbeiträge in Ihrem Blog oder stellen einzelnen Inhalten nur für sich selbst zusammen. Um diese Inhalte für andere Personen freizugeben erstellen Sie einzelne Sammelmappen. Diese nennen sich in Mahara '''Ansicht'''. Erst wenn Sie eine Ansicht zusammengestellt und diese freigegeben haben, können andere Nutzer/innen Ihre Beiträge sehen.
  
 
==Schritt 1: Einen Beitrag in meinem Blog schreiben==
 
==Schritt 1: Einen Beitrag in meinem Blog schreiben==
Erstellen Sie einen Beitrag in Ihrem Blog (Journal). Rufen Sie dazu ''Inhalt'' und ''Journals'' auf. Legen Sie anschließend einen neuen Blog an oder erstellen einen ''neuen Beitrag'' in einem vorhandenen Blog.
+
Erstellen Sie einen Beitrag in Ihrem Blog. Rufen Sie dazu ''Inhalt'' und ''Blog'' auf. Legen Sie anschließend einen neuen Blog an oder erstellen einen ''neuen Beitrag'' in einem vorhandenen Blog.
<html5media height="480" width="854">File:Schritt 1 - Einen Beitrag in meinem Blog schreiben.mp4</html5media><br>
+
 
 +
[[Datei: Blogbeitrag.png | 500px|link=http://video.fernuni-hagen.de:8080/ekoo/mahara-tutorials/1_Blogbeitrag.mp4]]
 +
 
  
 
==Schritt 2: Ansicht erstellen und freigeben==
 
==Schritt 2: Ansicht erstellen und freigeben==
 
Um einen Blog freizugeben, müssen Sie eine Ansicht erstellen. Diese Ansicht können Sie im Anschluss für andere Gruppenmitglieder freigeben.
 
Um einen Blog freizugeben, müssen Sie eine Ansicht erstellen. Diese Ansicht können Sie im Anschluss für andere Gruppenmitglieder freigeben.
<html5media height="480" width="854">File:Schritt 2 - Ansicht erstellen und freigeben.mp4</html5media><br>
+
 
 +
[[Datei: Ansicht erstellen.png | 500px | link=http://video.fernuni-hagen.de:8080/ekoo/mahara-tutorials/2_Ansicht_erstellen_freigeben.mp4]]
 +
 
  
 
==Schritt 3: Eine Datei hochladen==
 
==Schritt 3: Eine Datei hochladen==
 
Neben Beiträgen aus Ihrem Blog, können Sie auch auch Dateien in freizugebenen Ansichten einstellen.
 
Neben Beiträgen aus Ihrem Blog, können Sie auch auch Dateien in freizugebenen Ansichten einstellen.
<html5media height="480" width="854">File:Schritt 3 - Datei hochladen.mp4</html5media><br>
+
 
 +
[[Datei: Datei hochladen.png | 500px | link=http://video.fernuni-hagen.de:8080/ekoo/mahara-tutorials/3_Datei_hochladen.mp4]]
 +
 
  
 
==Schritt 4: Eine Datei in einer Ansicht einstellen==
 
==Schritt 4: Eine Datei in einer Ansicht einstellen==
 
Geben Sie auch diese hochgeladenen Dateien über eine Ansicht frei.
 
Geben Sie auch diese hochgeladenen Dateien über eine Ansicht frei.
<html5media height="480" width="854">File:Schritt 4 - Datei in Ansicht.mp4</html5media><br>
+
 
 +
[[Datei: Datei in Ansicht.png | 500px | link=http://video.fernuni-hagen.de:8080/ekoo/mahara-tutorials/4_Datei_Ansicht.mp4]]
 +
 
  
 
==Schritt 5: Meine Beobachtungsliste==
 
==Schritt 5: Meine Beobachtungsliste==
 
Über Ihre Beobachtungsliste können Sie selbst entscheiden, welche Ansichten Sie stets im Blick haben möchten.
 
Über Ihre Beobachtungsliste können Sie selbst entscheiden, welche Ansichten Sie stets im Blick haben möchten.
''aktualisiertes Video folgt''
+
 
 +
[[Datei: Beobachtungsliste.png | 500px | link=http://video.fernuni-hagen.de:8080/ekoo/mahara-tutorials/5_Ansicht_Beobachtungsliste.mp4]]
 +
 
  
 
==Schritt 6: Meine beobachteten Ansichten==
 
==Schritt 6: Meine beobachteten Ansichten==
 
Lassen Sie sich Ihre Beobachtungsliste direkt auf Ihrem Dashboard anzeigen!
 
Lassen Sie sich Ihre Beobachtungsliste direkt auf Ihrem Dashboard anzeigen!
''aktualisiertes Video folgt''
+
 
 +
[[Datei: Beobachtete Ansichten.png | 500px | link=http://video.fernuni-hagen.de:8080/ekoo/mahara-tutorials/6_Beobachtete_Ansichten.mp4]]
 +
 
  
 
==Schritt 7: Änderungen der Ansichten anzeigen==
 
==Schritt 7: Änderungen der Ansichten anzeigen==
 
Halten Sie im Blick, in welchen Ansichten Änderungen vorgenommen wurden.
 
Halten Sie im Blick, in welchen Ansichten Änderungen vorgenommen wurden.
''aktulaisiertes Video folgt''
 
  
==Schritt 8: Erstellen einer Gruppenansicht==
+
[[Datei: Änderungen Ansichten.png | 500px | link=http://video.fernuni-hagen.de:8080/ekoo/mahara-tutorials/7_Aenderungen_anzeigen.mp4]]
In Mahara können Sie nicht nur alleine an Inhalten arbeiten, sondern auch gemeinsam in Ihrer Gruppe Ansichten zusammenstellen.
+
 
<html5media height="480" width="854">File:Mahara Gruppenansicht.mp4</html5media><br>
+
 
 +
==Studentische Tutorial-Reihe==
 +
Sie finden [https://www.youtube.com/watch?v=2UWAkWnDwdY&list=PLO7jMd11y2vb1OFjC6hJfXGUjBO1CJmfM&index=1 hier] eine studentische Tutorial-Reihe zum Einsatz von Mahara an der FernUniversität in Hagen. Bitte beachten Sie, dass die Videos bereits in 2016 produziert wurden und somit ein altes Moodle- und Mahara-Layout zeigen.
 +
 
 +
 
  
==Schritt 9: Erstellen eines Gruppenblogs==
 
Neben den Ansichten ist auch das Führen eines Gruppenblogs möglich.
 
<html5media height="480" width="854">File:Mahara Gruppenblog.mp4</html5media><br>
 
  
 
[[Kategorie:Studieren_Mahara]]
 
[[Kategorie:Studieren_Mahara]]

Version vom 20. September 2019, 13:53 Uhr

Sie sind nun aufgefordert, in Mahara einen Blog zu führen? In den folgenden Video-Tutorials werden die ersten Schritte erläutert.

Bitte beachten Sie immer die Grundidee von Mahara: Zunächst erstellen Sie Blogbeiträge in Ihrem Blog oder stellen einzelnen Inhalten nur für sich selbst zusammen. Um diese Inhalte für andere Personen freizugeben erstellen Sie einzelne Sammelmappen. Diese nennen sich in Mahara Ansicht. Erst wenn Sie eine Ansicht zusammengestellt und diese freigegeben haben, können andere Nutzer/innen Ihre Beiträge sehen.

Schritt 1: Einen Beitrag in meinem Blog schreiben

Erstellen Sie einen Beitrag in Ihrem Blog. Rufen Sie dazu Inhalt und Blog auf. Legen Sie anschließend einen neuen Blog an oder erstellen einen neuen Beitrag in einem vorhandenen Blog.

Blogbeitrag.png


Schritt 2: Ansicht erstellen und freigeben

Um einen Blog freizugeben, müssen Sie eine Ansicht erstellen. Diese Ansicht können Sie im Anschluss für andere Gruppenmitglieder freigeben.

Ansicht erstellen.png


Schritt 3: Eine Datei hochladen

Neben Beiträgen aus Ihrem Blog, können Sie auch auch Dateien in freizugebenen Ansichten einstellen.

Datei hochladen.png


Schritt 4: Eine Datei in einer Ansicht einstellen

Geben Sie auch diese hochgeladenen Dateien über eine Ansicht frei.

Datei in Ansicht.png


Schritt 5: Meine Beobachtungsliste

Über Ihre Beobachtungsliste können Sie selbst entscheiden, welche Ansichten Sie stets im Blick haben möchten.

Beobachtungsliste.png


Schritt 6: Meine beobachteten Ansichten

Lassen Sie sich Ihre Beobachtungsliste direkt auf Ihrem Dashboard anzeigen!

Beobachtete Ansichten.png


Schritt 7: Änderungen der Ansichten anzeigen

Halten Sie im Blick, in welchen Ansichten Änderungen vorgenommen wurden.

Änderungen Ansichten.png


Studentische Tutorial-Reihe

Sie finden hier eine studentische Tutorial-Reihe zum Einsatz von Mahara an der FernUniversität in Hagen. Bitte beachten Sie, dass die Videos bereits in 2016 produziert wurden und somit ein altes Moodle- und Mahara-Layout zeigen.