Mahara:Gruppe: Unterschied zwischen den Versionen

Aus helpdesk
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 7: Zeile 7:
  
 
'''Video-Tutorial zu "Wie erstelle ich eine Gruppenansicht und gebe diese für andere frei?"'''<br>
 
'''Video-Tutorial zu "Wie erstelle ich eine Gruppenansicht und gebe diese für andere frei?"'''<br>
<html5media height="480" width="854">File:Mahara Gruppenansicht.mp4</html5media><br>
+
<html5media height="480" width="854">File:Mahara Gruppenansicht.mp4</html5media><br><br>
 +
'''Video-Tutorial zu "Wie erstelle ich einen Gruppenblog und gebe diesen für andere frei?"'''<br>
 +
<html5media height="480" width="854">File:Mahara Gruppenblog.mp4</html5media><br>
 +
 
 
{{kontakt}}
 
{{kontakt}}
  
 
[[Kategorie:Studieren_Mahara]]
 
[[Kategorie:Studieren_Mahara]]

Version vom 21. Oktober 2016, 13:29 Uhr

Gruppen können prinzipiell von jeder in Mahara eingeloggten Person eingerichtet werden, z.B. als selbstorganisierte Lerngruppen. Die Mitgliedschaft wird auf Einladung oder auf Antrag zugeteilt, je nach Festlegung bei der Einrichtung. Betreuer/innen aus den Modulen des Studiengangs M.A. Bildung und Medien - eEducation haben nur dann Zugang, wenn sie entweder die Gruppe selbst eingerichtet haben, sie als Mitglied zugelassen wurden oder wenn Ansichten explizit für sie freigegeben wurden.

Eine Gruppe kann einen eigenen Blog oder eigenen Ansichten anlegen, also Inhalte erstellen und sammeln und diese in Ansichten präsentieren genau wie eine natürliche Person.

Die Person, die die Gruppe einrichtet, übernimmt eine gehörige Portion an Verantwortung. Sie verwaltet sowohl das Gruppenportfolio als auch die Mitgliederliste.


Video-Tutorial zu "Wie erstelle ich eine Gruppenansicht und gebe diese für andere frei?"
Html5mediator: error loading file:"Mahara Gruppenansicht.mp4"

Video-Tutorial zu "Wie erstelle ich einen Gruppenblog und gebe diesen für andere frei?"
Html5mediator: error loading file:"Mahara Gruppenblog.mp4"


Falls Ihre Fragen nicht beantwortet werden konnten, wenden Sie sich gerne an unser Helpdesk-Team [1].

Ist dieser Artikel verständlich? Oder zu kurz? Oder zu lang? Ihre Meinung ist für uns wichtig. Wir freuen uns über Ihr Feedback!