Mahara:Blog: Unterschied zwischen den Versionen

Aus helpdesk
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 16: Zeile 16:
  
 
Erst wenn Sie den Blog oder Teile davon in eine [[Mahara Ansicht| Ansicht]] einfügen und diese freigeben, können andere die Einträge lesen. Als Entwurf gekennzeichnete Einträge werden in der Ansicht nicht angezeigt.
 
Erst wenn Sie den Blog oder Teile davon in eine [[Mahara Ansicht| Ansicht]] einfügen und diese freigeben, können andere die Einträge lesen. Als Entwurf gekennzeichnete Einträge werden in der Ansicht nicht angezeigt.
 
Lesen Sie mehr dazu im [https://wiki.fernuni-hagen.de/helpdesk/images-helpdesk/1/12/Rundgang_durch_Mahara_f%C3%BCr_Studierende_biwi1.pdf Rundgang durch Mahara (BA BiWi)], Folien 12-14 bzw. [https://wiki.fernuni-hagen.de/helpdesk/images-helpdesk/6/60/Rundgang_durch_Mahara_f%C3%BCr_Studierende_V12.pdf Rundgang durch Mahara (Master)], Folien 19-22.
 
  
 
{{kontakt}}
 
{{kontakt}}
  
 
[[Kategorie:Studieren_Mahara]]
 
[[Kategorie:Studieren_Mahara]]

Version vom 30. Dezember 2016, 12:55 Uhr

Jede Nutzerin/Jeder Nutzer in Mahara kann mindestens einen aber bei Bedarf auch mehrere Blogs anlegen.

Hinweis: Blogs werden bei Mahara neuerdings Journals genannt.

Klicken Sie auf den Reiter Inhalt und dort auf Journals. Sie sehen dann bereits vorhandende Journals/Blogs oder können einen neuen anlegen.

Datei:2016-08-11 1348.png

In Ihren Account-Einstellungen (rechts oben neben Ihrem Namen) können Sie über den Schalter "Mehrere Blogs" selbst wählen, ob Sie einen oder mehrere Blogs führen wollen. Datei:2016-08-11 1349.png

Ihr Blog ist - wie alle Inhalte in Ihrem Mahara-ePortfolio - erstmal privat. Die Blog-Einträge können nur Sie selbst sehen.
Sie können Ihrem Blog-Eintrag einen Anhang mitgeben und Kommentare erlauben.
Sie können den Blog-Eintrag jederzeit als Entwurf kennzeichnen.
300px

Erst wenn Sie den Blog oder Teile davon in eine Ansicht einfügen und diese freigeben, können andere die Einträge lesen. Als Entwurf gekennzeichnete Einträge werden in der Ansicht nicht angezeigt.


Falls Ihre Fragen nicht beantwortet werden konnten, wenden Sie sich gerne an unser Helpdesk-Team [1].

Ist dieser Artikel verständlich? Oder zu kurz? Oder zu lang? Ihre Meinung ist für uns wichtig. Wir freuen uns über Ihr Feedback!