Mahara:Berechtigungen und Sichtbarkeit

Aus helpdesk
Wechseln zu: Navigation, Suche

Profil

Das Profil ist für alle Mitstudierenden und Betreuer/innen des Studiengangs M.A. eEducation sichtbar.

Inhalte

Inhalte sind erst einmal privat und nur für die Besitzerin bzw. den Besitzer sichtbar. Sie können in einer Ansicht organisiert und diese für andere freigegeben werden.

Ansichten

Ansichten dienen der Präsentation von Inhalten. Die/der Besitzer/in legt durch die Freigabe fest, wer Zugriff auf eine Ansicht hat, z.B. nur eine einzelne Nutzerin, mehrere einzeln benannte Nutzerinnen oder alle Mitglieder eine Gruppe oder Institution.

Ansichten können als Lösung in einer Moodle-Aufgabe eingereicht werden. Sie sind für alle Betreungspersonen der Lernumgebung sichtbar, in der die Aufgabe gestellt wurde. Einmal eingereichte Ansichten können nicht mehr bearbeitet oder gelöscht werden.

Hinweis: Ansichten in denen Blog- oder Forenbeiträge angezeigt werden, sind dynamisch. Die Zugriffsberechtigten sehen zu unterschiedlichen Zeitpunkten jeweils die aktuellen Beiträge.

Sammlungen

In einer Sammlung werden mehrere Ansichten zusammengefasst. Die für die Sammlung erteilte Freigabe legt die Zugriffsberechtigung für alle darin enthaltenen Ansichten fest. Eine Ansicht kann daher nur in einer Sammlung enthalten sein.

Sysadmin

Die systemweite Administration wird von Mitgliedern des Mahara-Teams im ZMI wahrgenommen. Systemadministrator/innen können über Login as alle Portfolios und Forenbeiträge sehen. Dies ist sowohl für die Bearbeitung von Tickets als auch bei Verstössen gegen Netiquette oder Urheberrecht nützlich. Bei jeder Verwendung von Login as wird der Grund festgehalten und kann auf Anfrage offengelegt werden.


Falls Ihre Fragen nicht beantwortet werden konnten, wenden Sie sich gerne an unser Helpdesk-Team [1].

Ist dieser Artikel verständlich? Oder zu kurz? Oder zu lang? Ihre Meinung ist für uns wichtig. Wir freuen uns über Ihr Feedback!