Mahara:Ansicht freigeben: Unterschied zwischen den Versionen

Aus helpdesk
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Gesperrte Ansichten)
 
(2 dazwischenliegende Versionen des gleichen Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
  
== Ansicht für andere freigeben ==
+
== Ansicht für Betreuer*innen freigeben ==
  
[[Bild:2014-05-13 1034.png| 500px | right]]Die Dashboard-Ansicht ist immer nur für Sie selbst sichtbar. Sie können allerdings Ihre Profilansicht oder Ihre selbst erstellten Ansichten für andere Nutzer/-innen freigeben.
+
Wenn Sie eine Ansicht als Lösung in Moodle eingereicht haben, ist diese automatisch für Ihre Betreuer*innen freigeschaltet.
  
 +
== Ansicht für andere freigeben ==
  
Dabei gibt es verschiedenen Einschränkungsmöglichkeiten. Sie können unter dem Schloss-Symbol den Zugriff auf die jeweilige Ansicht bearbeiten. Es ist möglich eine Ansicht beispielsweise für einzelne Nutzer/-innen, Institutionen, Gruppen oder sogar für alle freizugeben.  
+
[[Bild:2014-05-13 1034.png| 500px | right]]Die Dashboard-Ansicht ist immer nur für Sie selbst sichtbar. Sie können allerdings Ihre Profilansicht oder Ihre selbst erstellten Ansichten für andere Nutzer*innen freigeben.
  
 +
Dabei gibt es verschiedenen Einschränkungsmöglichkeiten. Sie können unter dem Schloss-Symbol den Zugriff auf die jeweilige Ansicht bearbeiten. Es ist möglich, eine Ansicht beispielsweise für einzelne Nutzer*innen, Gruppen oder sogar für alle freizugeben.
  
Hier eine beispielhafte Video-Anleitung, wie Sie einen persönlichen Blog anlegen und diesen anschließend freigeben. Bitte beachten Sie, dass sich das Video noch im alten Mahara-Design befindet.
+
Hier eine [http://video.fernuni-hagen.de:8080/ekoo/mahara-tutorials/1_Blogbeitrag.mp4 beispielhafte Video-Anleitung], wie Sie einen Blogbeitrag schreiben und diesen anschließend freigeben.  
 
+
<html5media height="180" width="320">File:PersönlicherBlog.mp4</html5media>
+
  
  
Zeile 16: Zeile 16:
  
 
Ansichten, die Sie als Lösung in Moodle einreichen, können für die  weitere Bearbeitung gesperrt sein. Sie können weder Inhalte hinzufügen oder löschen, noch die Freigabeeinstellungen anpassen. Mehr dazu in [[Mahara:Mahara und Moodle | Mahara und Moodle]]
 
Ansichten, die Sie als Lösung in Moodle einreichen, können für die  weitere Bearbeitung gesperrt sein. Sie können weder Inhalte hinzufügen oder löschen, noch die Freigabeeinstellungen anpassen. Mehr dazu in [[Mahara:Mahara und Moodle | Mahara und Moodle]]
 +
Die in Moodle eingereichten Ansichten sind automatisch für die Betreuungspersonen der Moodle-Lernumgebung freigeschaltet.
  
 
== Für Sie freigegeben ==
 
== Für Sie freigegeben ==
  
Hier finden Sie Ansichten, in die Sie Einsicht erhalten. Diese können nach Berechtigung gefiltert werden. Wollen Sie beispielsweise nur Ansichten anzeigen, die für eine Ihrer Gruppen freigegeben ist oder vielleicht eine im WWW öffentliche Ansicht? Unter der Suchmaske finden Sie eine Liste aller zu Ihrer Suchanfrage passenden Ansichten.
+
Hier finden Sie Ansichten, in die Sie Einsicht erhalten. Diese können nach Berechtigung gefiltert werden. Wollen Sie beispielsweise nur Ansichten anzeigen, die für eine Ihrer Gruppen freigegeben sind? Unter der Suchmaske finden Sie eine Liste aller zu Ihrer Suchanfrage passenden Ansichten.
 
+
  
  

Aktuelle Version vom 25. November 2019, 09:28 Uhr

Ansicht für Betreuer*innen freigeben

Wenn Sie eine Ansicht als Lösung in Moodle eingereicht haben, ist diese automatisch für Ihre Betreuer*innen freigeschaltet.

Ansicht für andere freigeben

2014-05-13 1034.png
Die Dashboard-Ansicht ist immer nur für Sie selbst sichtbar. Sie können allerdings Ihre Profilansicht oder Ihre selbst erstellten Ansichten für andere Nutzer*innen freigeben.

Dabei gibt es verschiedenen Einschränkungsmöglichkeiten. Sie können unter dem Schloss-Symbol den Zugriff auf die jeweilige Ansicht bearbeiten. Es ist möglich, eine Ansicht beispielsweise für einzelne Nutzer*innen, Gruppen oder sogar für alle freizugeben.

Hier eine beispielhafte Video-Anleitung, wie Sie einen Blogbeitrag schreiben und diesen anschließend freigeben.


Gesperrte Ansichten

Ansichten, die Sie als Lösung in Moodle einreichen, können für die weitere Bearbeitung gesperrt sein. Sie können weder Inhalte hinzufügen oder löschen, noch die Freigabeeinstellungen anpassen. Mehr dazu in Mahara und Moodle Die in Moodle eingereichten Ansichten sind automatisch für die Betreuungspersonen der Moodle-Lernumgebung freigeschaltet.

Für Sie freigegeben

Hier finden Sie Ansichten, in die Sie Einsicht erhalten. Diese können nach Berechtigung gefiltert werden. Wollen Sie beispielsweise nur Ansichten anzeigen, die für eine Ihrer Gruppen freigegeben sind? Unter der Suchmaske finden Sie eine Liste aller zu Ihrer Suchanfrage passenden Ansichten.



Falls Ihre Fragen nicht beantwortet werden konnten, wenden Sie sich gerne an unser Helpdesk-Team [1].

Ist dieser Artikel verständlich? Oder zu kurz? Oder zu lang? Ihre Meinung ist für uns wichtig. Wir freuen uns über Ihr Feedback!