Lernumgebung

In der FernUni werden Kurse in Moodle gerne auch als Lernumgebungen bezeichnet.

Für jede Komponente eines Studiengangs kann Lernmaterial bereitgestellt sowie mit Lernaktivitaeten die Kommunikation und Kollaboration der Studierenden angeregt werden:

  • Modul
  • Kurs in einem Modul
  • Seminar
  • Praktikum
  • Prüfungsvor- und nachbereitung
  • und andere

Der Zugang kann auf eine definierte Kohorte von Studierenden und die Betreuer*innen begrenzt werden.

Im Vorfeld sind folgende Überlegungen anzustellen:


Falls Ihre Fragen nicht beantwortet werden konnten, wenden Sie sich gerne an unser Helpdesk-Team [1].

Ist dieser Artikel verständlich? Oder zu kurz? Oder zu lang? Ihre Meinung ist für uns wichtig. Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Zuletzt geändert am 12. September 2018 um 09:25