Lerngruppen in Connect

Achtung: diese ist eine Arbeitsversion - die Informationen und Inhalte auf dieser Seite sind noch nicht aktiv

Als Dienstleistung bietet die FernUni ihren Studierenden und bestehenden Lerngruppen an, Online-Meetingräume in Adobe Connect zu nutzen. Diese Lerngruppenräume können unter bestimmten Bedingungen als Echtzeit-Kommunikationsplattform mit Hör- und Sichtkontakt für virtuelle Gruppentreffen genutzt werden.

Eine Lerngruppe besteht in der Regel aus 5-10 Personen. Für eine solche Gruppe registriert sich mindestens ein Mitglied beim Connect-Portal der FernUni. Nach Registrierung kann/können diese Koordinatoren dann Termine für die Lerngruppe im Connect-Portal buchen und dann den Link zum automatisch für diese Termine erstellten Meetingraum an die anderen Gruppenmitglieder weiterleiten.

Die Meetingräume für Lerngruppen werden so eingerichtet, dass die Gruppenkoordinator/innen Veranstalter und alle andern Teilnehmenden automatisch Moderationsrechte erhalten. So können alle frei sprechen, Kamerabilder übertragen und Dokumente freigeben.

Wenn Sie Koordinator/in für eine Lerngruppe werden wollen, melden Sie sich beim Connect-Portal mit Ihrem FernUni-Account und Passwort an. Auf der dann folgenden Seite klicken Sie an, dass Sie Student/in sind und geben im Textfeld ein, dass Sie Koordinator/in eine Lerngruppe werden wollen. Nach Registrierung durch die Administrator/innen können Sie die Termine über den Buchungskalender frei auswählen und buchen.

Anleitung zur Nutzung von Lerngruppenräumen

Speziell für die Teilnehmenden an den Lerngruppen gibt es eine Nutzungsanleitung im Netz. Nach Aufruf des Links klicken Sie am besten unter der Rubrik "More" auf die Option "Fullscreen" und folgen dann der Anleitung.



Falls Ihre Fragen nicht beantwortet werden konnten, wenden Sie sich gerne an unser Helpdesk-Team [1].

Ist dieser Artikel verständlich? Oder zu kurz? Oder zu lang? Ihre Meinung ist für uns wichtig. Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Zuletzt geändert am 16. Februar 2015 um 11:04