Lernaktivitaeten: Unterschied zwischen den Versionen

Aus helpdesk
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem anderen Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
Lernaktivitaeten sollen die Studierenden zur Kommunikation & Kollaboration anregen.
 
Lernaktivitaeten sollen die Studierenden zur Kommunikation & Kollaboration anregen.
  
Für das Anlegen von Lernaktivitäten ist die Rolle Betreuer/in (bzw. Trainer/in) notwendig. Dann in der Lernumgebung entweder rechts oben die Schaltfläche oder im Block Einstellungen/Kursadministration den Menüpunkt "Bearbeiten einschalten" anklicken.  
+
Für das Anlegen von Lernaktivitäten ist die Rolle Betreuer*in notwendig. Klicken Sie in der Lernumgebung entweder rechts oben die Schaltfläche oder im Block Einstellungen > Kursadministration den Menüpunkt "Bearbeiten einschalten" an.
  
In Moodle2 werden verfügbare Materialien und Aktivitäten gemeinsam in einem Pop-Up-Fenster zur Auswahl angezeigt.
+
Die verfügbaren Materialien und Aktivitäten werden in einem Pop-Up-Fenster zur Auswahl angezeigt.
  
 
Im FernUni-Moodle können diese Aktivitäten angelegt werden:
 
Im FernUni-Moodle können diese Aktivitäten angelegt werden:
Zeile 15: Zeile 15:
 
[[Datenbanken]]
 
[[Datenbanken]]
  
[[Foren]]
+
[[Externes Tool]]
 +
 
 +
[[Feedback]]
  
 
[[Fortschrittslisten]]
 
[[Fortschrittslisten]]
 +
 +
[[Foren]]
 +
 +
Gegenseitige Beurteilung, ehem. [[Workshops]]
 +
 +
[[Gerechte Verteilung]]
  
 
[[Glossare]]
 
[[Glossare]]
 +
 +
Interaktive Inhalte (siehe [[H5P in Moodle]])
  
 
[[Lektionen]]
 
[[Lektionen]]
Zeile 31: Zeile 41:
 
[[Wikis]]
 
[[Wikis]]
  
[[Workshops]]
+
Zertifikate (siehe [[Individuelles Zertifikat (Moodle Plugin)]])
 +
 
  
 
{{kontakt}}
 
{{kontakt}}
  
 
[[Kategorie:Lehren_Moodle]]
 
[[Kategorie:Lehren_Moodle]]
[[Kategorie:Lehren_Moodle2]]
 

Aktuelle Version vom 12. September 2018, 09:23 Uhr

Lernaktivitaeten sollen die Studierenden zur Kommunikation & Kollaboration anregen.

Für das Anlegen von Lernaktivitäten ist die Rolle Betreuer*in notwendig. Klicken Sie in der Lernumgebung entweder rechts oben die Schaltfläche oder im Block Einstellungen > Kursadministration den Menüpunkt "Bearbeiten einschalten" an.

Die verfügbaren Materialien und Aktivitäten werden in einem Pop-Up-Fenster zur Auswahl angezeigt.

Im FernUni-Moodle können diese Aktivitäten angelegt werden:

Abstimmungen

Aufgaben

Chat

Datenbanken

Externes Tool

Feedback

Fortschrittslisten

Foren

Gegenseitige Beurteilung, ehem. Workshops

Gerechte Verteilung

Glossare

Interaktive Inhalte (siehe H5P in Moodle)

Lektionen

Lernpakete

Tests

Umfragen

Wikis

Zertifikate (siehe Individuelles Zertifikat (Moodle Plugin))



Falls Ihre Fragen nicht beantwortet werden konnten, wenden Sie sich gerne an unser Helpdesk-Team [1].

Ist dieser Artikel verständlich? Oder zu kurz? Oder zu lang? Ihre Meinung ist für uns wichtig. Wir freuen uns über Ihr Feedback!