Korrektur falsch eingetragener E-Mail-Adressen von Studierenden

Aus helpdesk
Wechseln zu: Navigation, Suche
  1. Korrektur der Mail-Adresse: entweder macht der/die Student/Studentin das selbst im LVU (unter "Organisatorisches") oder der Helpdesk sendet eine E-Mail an Info@fernuni-hagen.de (Service-Center) mit der bitte um eine Änderung. Bitte immer die Matrikelnummer, Name, Vorname und die korrekte E-Mail-Adresse angeben um Verwechslungen zu vermeiden.
  2. Synchronisation auf den verschiedenen Servern: Nachts werden die Daten auf andere Server übertragen (Control-SA, LDAP, Zertifikat). Prinzipiell müsste die E-Mail-Adresse am nächsten Tag überall korrigiert sein.

Mailadressen-Verwaltung