Installation von Zertifikaten auf dem iPad: Unterschied zwischen den Versionen

Aus helpdesk
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
# Für die Installation des Zertifkats auf dem iPad benötigen Sie das iPhone Konfigurationsprogramm, welches Apple kostenlos zur Verfügung stellt. Laden Sie sich dieses Programm aus dem Internet herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC/Mac, mit dem Sie Ihr iPad synchronisieren.
 
# Für die Installation des Zertifkats auf dem iPad benötigen Sie das iPhone Konfigurationsprogramm, welches Apple kostenlos zur Verfügung stellt. Laden Sie sich dieses Programm aus dem Internet herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC/Mac, mit dem Sie Ihr iPad synchronisieren.
# Bitte benutzen Sie den Microsoft Internet Explorer oder den Mozilla Firefox, um erstmalig ein Zertifikat zu beziehen und zu installieren. Von dort aus können Sie das installierte Zertifikat dann in eine PKCS 12-Datei (.p12) [[Zertifikat_exportieren|exportieren]].
+
# Ihr installiertes Zertifikat können Sie aus dem Browser als eine PKCS 12-Datei (.p12) speichern [[Zertifikat_exportieren|exportieren]].
 
# Öffnen Sie das iPhone-Konfigurationsprogramm und schließen Sie Ihr iPad an Ihren PC/Mac an.  
 
# Öffnen Sie das iPhone-Konfigurationsprogramm und schließen Sie Ihr iPad an Ihren PC/Mac an.  
 
# Klicken Sie auf Konfigurationsprofile und legen Sie sich zuerst eine Identität an. [[Datei:konfigurationsprofil.png]]
 
# Klicken Sie auf Konfigurationsprofile und legen Sie sich zuerst eine Identität an. [[Datei:konfigurationsprofil.png]]

Version vom 15. November 2016, 11:46 Uhr

  1. Für die Installation des Zertifkats auf dem iPad benötigen Sie das iPhone Konfigurationsprogramm, welches Apple kostenlos zur Verfügung stellt. Laden Sie sich dieses Programm aus dem Internet herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC/Mac, mit dem Sie Ihr iPad synchronisieren.
  2. Ihr installiertes Zertifikat können Sie aus dem Browser als eine PKCS 12-Datei (.p12) speichern exportieren.
  3. Öffnen Sie das iPhone-Konfigurationsprogramm und schließen Sie Ihr iPad an Ihren PC/Mac an.
  4. Klicken Sie auf Konfigurationsprofile und legen Sie sich zuerst eine Identität an. Konfigurationsprofil.png
  5. Klicken Sie anschließend auf Zertifikate und konfigurieren Sie Ihre Zertifkate. Wählen Sie im folgenden Upload-Dialog die zuvor exportierte .p12-Datei aus. Zertifikat konfigurieren.png
  6. Wählen Sie anschließend im Konfigurationsprogramm Ihr iPad aus und klicken Sie dort auf den Reiter "Konfigurationsprofile". Starten Sie die Installation durch Klick auf den Button "Installieren". Bestätigen Sie die Installation auf dem iPad. Zertifikat installieren.png
  7. Das Zertifkat können Sie jederzeit über das iPhone Konfigurationsprogramm oder direkt auf dem iPad unter "Einstellungen" - "Allgemein" - "Profil" einsehen oder wieder löschen.