Eduroam - Apple iOS & macOS: Unterschied zwischen den Versionen

Aus helpdesk
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Anleitung iOS 9)
 
(5 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
==Konfigurationsprofil herunterladen==
 
==Konfigurationsprofil herunterladen==
  
Hier finden Sie die Konfigurationsdatei für das WLAN Netzwerk eduroam an der FernUniversität in Hagen. Sie können dieses Profil ab Mac OS X 10.7 und iOS 8 nutzen.
+
Hier finden Sie die Konfigurationsdatei für das WLAN Netzwerk eduroam an der FernUniversität in Hagen.
  
 
{| class="wikitable" style="width:100%;text-align:center"
 
{| class="wikitable" style="width:100%;text-align:center"
 
|-
 
|-
 
|
 
|
[http://www.fernuni-hagen.de/zmi/download/fu-eduroam.mobileconfig '''Konfigurationsdatei downloaden''']
+
[https://www.fernuni-hagen.de/zmi/download/fu-eduroam.mobileconfig '''Konfigurationsdatei herunterladen''']
 
|}
 
|}
  
==Anleitung iOS 9==
+
==Anleitung iOS==
  
Am Beispiel eines iPhones mit iOS 9 wird die Installation dargestellt. Die Installation unterscheidet sich nicht zum iPad. Die Installation des Profils unter OS X finden Sie weiter unten auf dieser Seite.
+
Diese Anleitung kann sowohl für das Apple iPhone wie auch alle anderen iOS Geräte verwendet werden.
  
 
<gallery widths=300px heights=400px>
 
<gallery widths=300px heights=400px>
Bild:Eduroam ios 1.jpg|Im ersten Schritt öffnet sich das gerade heruntergeladene Profil. Dieses können Sie nun oben rechts "Installieren".  
+
Bild:Eduroam_iOS_1.png|Im ersten Schritt öffnen Sie das gerade heruntergeladene Profil. Bitte klicken Sie oben rechts auf "Installieren" um fortzufahren.
Bild:Eduroam ios 2.jpg|Auf der nächsten Seite müssen Sie Ihren Entsperrcode eingeben, falls Sie einen verwenden. Sollten Sie keinen Code verwenden, so kommen Sie automatisch auf die nächste Seite.
+
Bild:Eduroam_iOS_2.png|Auf der nächsten Seite müssen Sie Ihren Entsperrcode eingeben. Sollten Sie keinen Code verwenden, gelangen Sie automatisch auf die nächste Seite.
Bild:Eduroam ios 3.jpg|Bei Fragen oder Problemen können Sie sich gerne an den Helpdesk wenden. Sollte soweit alles funktionieren, klicken Sie oben rechts auf "Weiter".
+
Bild:Eduroam_iOS_3.png|Bei Fragen oder Problemen können Sie sich gerne an den Helpdesk wenden. Sollte soweit alles funktionieren, klicken Sie oben rechts auf "Weiter".
Bild:Eduroam ios 4.jpg|Sie werden drauf hingewiesen, das ein Zertifikat der Telekom installiert wird, welches Ihnen erst möglich macht, das WLAN Netzwerk nutzen zu können.
+
Bild:Eduroam_iOS_4.png|Um eine Verbindung mit dem eduroam WLAN herstellen zu können, wird ein Telekom Zertifikat benötigt. Klicken Sie bitte auf "Installieren".
Bild:Eduroam ios 5.jpg|Sie werden nun ein letztes mal gefragt, ob das Profil wirklich installiert werden soll. Sie können installierte Zertifikate der FernUniversität in Hagen natürlich jederzeit ohne Einschränkungen wieder von Ihrem Gerät löschen.
+
Bild:Eduroam_iOS_5.png|Sie werden nun ein letztes mal gefragt, ob das Profil wirklich installiert werden soll. Sie können installierte Zertifikate der FernUniversität Hagen natürlich jederzeit ohne Einschränkungen wieder von Ihrem Gerät löschen.
Bild:Eduroam ios 6.jpg|Danach geben Sie Ihren Benutzernamen gefolgt von "@fernuni-hagen.de" ein (z.B. q1234567@fernuni-hagen.de). Klicken Sie auf "Weiter".
+
Bild:Eduroam_iOS_6.png|Danach geben Sie Ihren Benutzernamen gefolgt von "@fernuni-hagen.de" ein (z.B. q1234567@fernuni-hagen.de). Klicken Sie auf "Weiter".
Bild:Eduroam ios 7.jpg|Geben Sie nun ihr Password (welches Sie für die Mailbox im Studium oder die LVU nutzen) ein. Klicke Sie auf "Weiter"
+
Bild:Eduroam_iOS_7.png|Geben Sie nun ihr dazugehöriges Passwort ein. Klicke Sie auf "Weiter".
Bild:Eduroam ios 8.jpg|Nach der erfolgreichen Eingabe Ihrer Benutzerdaten wird Ihnen das Profil nochmal angezeigt. Klicken Sie oben rechts auf "Fertig" um den Vorgang abzuschließen.
+
Bild:Eduroam_iOS_8.png|Nach der erfolgreichen Eingabe Ihrer Benutzerdaten wird Ihnen das Profil nochmal angezeigt. Klicken Sie oben rechts auf "Fertig" um den Vorgang abzuschließen.
Bild:Eduroam ios 9.jpg|Unter Profile in den Einstellungen können Sie sich das Profil Namens "WLAN eduroam" erneut anschauen.
+
Bild:Eduroam_iOS_9.png|In den WLAN Einstellungen können Sie nun überprüfen, ob eine Verbindung mit dem Netzwerk hergestellt werden konnte.
Bild:Eduroam ios 10.jpg|Wie bei Schritt 5 schon bemerkt, können Sie das Profil ohne Einschränkungen löschen. Bitte beachten Sie jedoch, das dann eine Verbindung zum eduroam-Netzwerk nicht mehr möglich ist.
+
Bild:Eduroam ios 10.jpg|Wie bei Schritt 5 schon bemerkt, können Sie das Profil ohne Einschränkungen löschen. Bitte beachten Sie jedoch, das danach eine Verbindung zum eduroam-Netzwerk nicht mehr möglich ist.
 
</gallery>
 
</gallery>
  
Zeile 31: Zeile 31:
 
'''HINWEIS:''' Sollten Sie Vorher das WLAN "FU-Campus" mit der Roamingfunktion genutzt haben, entfernen Sie dieses bitte aus den bevorzugten Netzwerken um ein automatisches Verbinden zu verhindern.
 
'''HINWEIS:''' Sollten Sie Vorher das WLAN "FU-Campus" mit der Roamingfunktion genutzt haben, entfernen Sie dieses bitte aus den bevorzugten Netzwerken um ein automatisches Verbinden zu verhindern.
  
==Anleitung OS X 10.11==
+
==Anleitung OS X & macOS==
  
 
<gallery widths=874px heights=550px>
 
<gallery widths=874px heights=550px>

Aktuelle Version vom 14. Februar 2019, 09:53 Uhr

Konfigurationsprofil herunterladen

Hier finden Sie die Konfigurationsdatei für das WLAN Netzwerk eduroam an der FernUniversität in Hagen.

Konfigurationsdatei herunterladen

Anleitung iOS

Diese Anleitung kann sowohl für das Apple iPhone wie auch alle anderen iOS Geräte verwendet werden.

Wenn Sie nun in Reichweite des WLAN-Netzes "eduroam" sind, werden Sie automatisch verbunden.


HINWEIS: Sollten Sie Vorher das WLAN "FU-Campus" mit der Roamingfunktion genutzt haben, entfernen Sie dieses bitte aus den bevorzugten Netzwerken um ein automatisches Verbinden zu verhindern.

Anleitung OS X & macOS


Falls Ihre Fragen nicht beantwortet werden konnten, wenden Sie sich gerne an unser Helpdesk-Team [1].

Ist dieser Artikel verständlich? Oder zu kurz? Oder zu lang? Ihre Meinung ist für uns wichtig. Wir freuen uns über Ihr Feedback!