E-Mail-Benachrichtigung bei abonnierten Moodle Foren: Unterschied zwischen den Versionen

Aus helpdesk
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(11 dazwischenliegende Versionen von einem anderen Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Sie können die Benachrichtigungen für Forenbeiträge mit der Option ''"Forenbeiträge zusammenfassen"'' gruppieren.
+
Sie können die Benachrichtigungen für Forenbeiträge einstellen, indem Sie auf Ihren Namen klicken, dann auf Einstellungen > Nutzerkonto > Foren einstellen.
  
Diese Einstellung (im Nutzerprofil) legt fest, in welcher Form Forumsbeiträge aus Foren, die Sie abonniert haben, als E-Mail verschickt werden. Es gibt zwei Möglichkeiten:
+
Diese Einstellung legt fest, in welcher Form Forumsbeiträge aus Foren, die Sie abonniert haben, als E-Mail verschickt werden. Es gibt drei Möglichkeiten:
  
1) Nein, Forenbeiträge einzeln als E-Mail senden
+
# Themen: täglich 1x eine E-Mail mit Links auf die Themen senden, in denen neue Beiträge verfasst wurden (Forenzusammenfassung).
 +
# Einzeln: zu jedem neuen Forumsbeitrag bekommen Sie eine E-Mail (in der Mail steht der komplette Text)
 +
# Keine: Es werden KEINE E-Mail-Benachrichtigungen über neue Forenbeiträge versandt (auch nicht aus den automatisch abonnierten Nachrichtenforen!)
  
2) Ja, täglich eine E-Mail mit den Diskussionen sende, in denen Beiträge verfasst wurden.
+
Bei den E-Mailbenachrichtigungen kann es vor allem zu Semesterbeginn und in der Klausurvorbereitungsphase zu einer erhöhten Aktivität in den Foren, damit zu einem massiven Anstieg von Beiträgen und in der Folge zu einer fehlerhaften Zusammenstellung kommen. Das kann dazu führen, dass Sie Mails mehrfach oder gar nicht bekommen. Hier eine Reihe von Hinweisen zum Mailversand:
  
'''Hinweis:''' Bitte beachten Sie auch den Zusammenhang mit der Einstellung von [[Foren abonnieren]]. Automatisch bekommen Sie nur Beiträge aus den Nachrichtenforen zugesandt. Für Foren, bei denen das Abonnieren freigestellt ist, müssen Sie selbst aktiv werden, entweder, indem Sie im Forum selbst rechts oben auf "Ich möchte dieses Forum abonnieren" klicken oder indem Sie im Profil die Option "Ja, das Forum abonnieren, in dem ich einen Beitrag schreibe" wählen.
+
'''Hinweis:''' Bitte beachten Sie auch den Zusammenhang mit der Einstellung von [[Foren abonnieren]]. Automatisch bekommen Sie nur Beiträge aus den Nachrichtenforen zugesandt und auch nur bei Einstellung 1 oder 2. Für Foren, bei denen das Abonnieren freigestellt ist, müssen Sie selbst aktiv werden, entweder, indem Sie im Forum selbst rechts im Einstellungsblock auf "Ich möchte dieses Forum abonnieren" klicken oder indem Sie im Profil die Option "Ja, das Forum abonnieren, in dem ich einen Beitrag schreibe" wählen. Einstellung 3 sollten Sie unbedingt mit [[Forenbeiträge markieren]] kombinieren um auch ohne Mails auf neue Beiträge aufmerksam zu werden.
  
'''Hinweis:''' Unsere Mail-Zusammenfassungen wurden (im März 2011) aus technischen Gründen auf die Anzeige der Links zu den Diskussionen reduziert, in denen neue Beiträge gepostet wurden. Der komplette Text der Postings kann wegen der auftretenden Mengen nicht mehr angezeigt werden. Aus diesem Grund entfällt auch die im Standard-Moodle vorhandene dritte Wahlmöglichkeit.
+
'''Hinweis:''' Wenn Sie Ihre Mail-Adresse im Profil aktivieren oder Foren abonnieren, bekommen Sie erst ab diesem Zeitpunkt Benachrichtigungen per Mail. Sie erhalten keinen Hinweis auf Postings aus der Zeit davor.  
  
'''Hinweis''' aus aktuellem Anlass (April/Mai 2011): Es gibt einige Foren, in denen extrem viel gepostet wird. Das hat dazu geführt, dass die täglichen Benachrichtigungen über neue Forenpostings nicht mehr korrekt zusammengestellt werden konnten. Softwaretechnische Maßnahmen (es werden nur noch die Links auf die relevanten Diskussionsstränge, nicht mehr die Texte der Postings in die Zusammenfassung eingestellt) waren nicht ausreichend. Daher gibt es nun einige wenige Foren für die die Mail-Benachrichtigung unabhängig vom Abonnement komplett abgeschaltet wurde.
+
'''Hinweis:''' Es gibt einige Foren, in denen extrem viel gepostet wird. Das hat dazu geführt, dass die täglichen Benachrichtigungen über neue Forenpostings nicht mehr korrekt zusammengestellt werden konnten. Softwaretechnische Maßnahmen (es werden nur noch die Links auf die relevanten Diskussionsstränge, nicht mehr die Texte der Postings in die Zusammenfassung eingestellt) waren nicht ausreichend. Daher gibt es nun einige wenige Foren für die die Mail-Benachrichtigung unabhängig vom Abonnement komplett abgeschaltet wurde.
  
 
Betroffen sind:
 
Betroffen sind:
Zeile 19: Zeile 21:
  
 
Das Moodle-Team des ZMI behält sich vor, bei Bedarf in Absprache mit den Medienbeauftragten weitere Foren in die Liste aufzunehmen.
 
Das Moodle-Team des ZMI behält sich vor, bei Bedarf in Absprache mit den Medienbeauftragten weitere Foren in die Liste aufzunehmen.
 +
 +
 
{{Kontakt}}
 
{{Kontakt}}
  
 
[[Kategorie:Studieren_Moodle]]
 
[[Kategorie:Studieren_Moodle]]
 +
[[Kategorie:Studieren_Moodle2]]

Aktuelle Version vom 15. August 2018, 10:40 Uhr

Sie können die Benachrichtigungen für Forenbeiträge einstellen, indem Sie auf Ihren Namen klicken, dann auf Einstellungen > Nutzerkonto > Foren einstellen.

Diese Einstellung legt fest, in welcher Form Forumsbeiträge aus Foren, die Sie abonniert haben, als E-Mail verschickt werden. Es gibt drei Möglichkeiten:

  1. Themen: täglich 1x eine E-Mail mit Links auf die Themen senden, in denen neue Beiträge verfasst wurden (Forenzusammenfassung).
  2. Einzeln: zu jedem neuen Forumsbeitrag bekommen Sie eine E-Mail (in der Mail steht der komplette Text)
  3. Keine: Es werden KEINE E-Mail-Benachrichtigungen über neue Forenbeiträge versandt (auch nicht aus den automatisch abonnierten Nachrichtenforen!)

Bei den E-Mailbenachrichtigungen kann es vor allem zu Semesterbeginn und in der Klausurvorbereitungsphase zu einer erhöhten Aktivität in den Foren, damit zu einem massiven Anstieg von Beiträgen und in der Folge zu einer fehlerhaften Zusammenstellung kommen. Das kann dazu führen, dass Sie Mails mehrfach oder gar nicht bekommen. Hier eine Reihe von Hinweisen zum Mailversand:

Hinweis: Bitte beachten Sie auch den Zusammenhang mit der Einstellung von Foren abonnieren. Automatisch bekommen Sie nur Beiträge aus den Nachrichtenforen zugesandt und auch nur bei Einstellung 1 oder 2. Für Foren, bei denen das Abonnieren freigestellt ist, müssen Sie selbst aktiv werden, entweder, indem Sie im Forum selbst rechts im Einstellungsblock auf "Ich möchte dieses Forum abonnieren" klicken oder indem Sie im Profil die Option "Ja, das Forum abonnieren, in dem ich einen Beitrag schreibe" wählen. Einstellung 3 sollten Sie unbedingt mit Forenbeiträge markieren kombinieren um auch ohne Mails auf neue Beiträge aufmerksam zu werden.

Hinweis: Wenn Sie Ihre Mail-Adresse im Profil aktivieren oder Foren abonnieren, bekommen Sie erst ab diesem Zeitpunkt Benachrichtigungen per Mail. Sie erhalten keinen Hinweis auf Postings aus der Zeit davor.

Hinweis: Es gibt einige Foren, in denen extrem viel gepostet wird. Das hat dazu geführt, dass die täglichen Benachrichtigungen über neue Forenpostings nicht mehr korrekt zusammengestellt werden konnten. Softwaretechnische Maßnahmen (es werden nur noch die Links auf die relevanten Diskussionsstränge, nicht mehr die Texte der Postings in die Zusammenfassung eingestellt) waren nicht ausreichend. Daher gibt es nun einige wenige Foren für die die Mail-Benachrichtigung unabhängig vom Abonnement komplett abgeschaltet wurde.

Betroffen sind:

  • Die Lernumgebung Bscpsy Gruppenforen und dort alle Foren zur Gruppenbildung im Abschnitt 0, nicht die modulspezifischen Foren in folgenden Abschnitten 1 – n
  • Das Studierendencafé Psychologie mit allen seine Foren
  • Die Lernumgebung Studienstart und dort das Forum für Studierende ohne Abitur.

Das Moodle-Team des ZMI behält sich vor, bei Bedarf in Absprache mit den Medienbeauftragten weitere Foren in die Liste aufzunehmen.



Falls Ihre Fragen nicht beantwortet werden konnten, wenden Sie sich gerne an unser Helpdesk-Team [1].

Ist dieser Artikel verständlich? Oder zu kurz? Oder zu lang? Ihre Meinung ist für uns wichtig. Wir freuen uns über Ihr Feedback!