Blacklist: verbotene Software auf dem Arbeitsplatz-PC

Aus helpdesk
Version vom 15. März 2013, 11:58 Uhr von Juergensm (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folgende Software darf auf keinem Arbeitsplatz-PC der Fernuni installiert werden, da durch diese Programme schwere Folgefehler in der Rechnerkonfiguration auftreten können.

  • Virenscanner, die nicht Sophos sind
  • ccleaner

kontakt