Ausleihe von Geräten

Aus helpdesk
Version vom 5. November 2010, 13:22 Uhr von Juergensm (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vom ZMI können in begrenzter Anzahl Geräte ausgeliehen werden. Dazu gehören zur Zeit:

  • ältere PC-Modelle
  • überwiegend aktuelle Notebook-Modelle, standardmäßig mit Windows XP und Office 2003 vorinstalliert
  • 2 Flachbildschirme
  • 1 Beamer

Falls Sie eines der oben genannten Geräte benötigen, schicken Sie bitte eine Mail an den Helpdesk. Geben Sie dabei unbedingt den Ausleihzeitraum und bei Bedarf auch weitere Wünsche (benötigtes Zubehör, gewünschtes Betriebssystem, Domäneneinbindung, etc.) mit an. Bedenken Sie bitte, dass wir - abhängig von der Anzahl Ihrer Wünsche - Vorbereitungszeit benötigen. Sollten Sie im Notfall ein Gerät sofort benötigen, können wir es nur in dem vorinstallierten Zustand aushändigen.

Die Anzahl unserer Ausleihgeräte ist begrenzt; deswegen können wir keine Verfügbarkeit garantieren. Und denken Sie bitte auch daran, die Ausleihgeräte pünktlich und komplett nach Ablauf der First wieder im Helpdesk abzugeben. Bei Bedarf, können Sie auch rechtzeitig eine Verlängerung der Ausleihfrist beantragen.


Falls Ihre Fragen nicht beantwortet werden konnten, wenden Sie sich gerne an unser Helpdesk-Team [1].

Ist dieser Artikel verständlich? Oder zu kurz? Oder zu lang? Ihre Meinung ist für uns wichtig. Wir freuen uns über Ihr Feedback!