Zugriff auf lokales Netz bei bestehender VPN-Verbindung

Aus helpdesk
Wechseln zu: Navigation, Suche

Um während einer bestehenden VPN Verbindung zum Fernuni-Netzwerk auch auf das lokale Netze (lokaler Netzwerkdrucker, lokales NAS, etc.) zuzugreifen, muss der Cisco VPN Client verwendet werden.

Für Gruppen/Profile, die nicht das sogenannte Split-Tunneling verwenden(insbesondere *-BIB) muß der lokale Zugriff noch explizit erlaubt werden. Markieren Sie dazu die gewünschte Gruppe, klicken Sie auf modify und wählen Sie die Karteikarte Transport. Hier die Option Allow Local Lan Access aktivieren.

Leider gibt es in der AnyConnect-Version des Clients die LocalLanAccess-Option aktuell nicht, sie wird aber in der nächsten Client-Version verfügbar.


Falls Ihre Fragen nicht beantwortet werden konnten, wenden Sie sich gerne an unser Helpdesk-Team [1].

Ist dieser Artikel verständlich? Oder zu kurz? Oder zu lang? Ihre Meinung ist für uns wichtig. Wir freuen uns über Ihr Feedback!