Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Einführung in die Kursverwaltung im Virtuellen Studienplatz

99 Byte hinzugefügt, 08:50, 7. Nov. 2018
= Was leistet der Virtuelle Studienplatz in Bezug auf das Kursangebot für die Lehrenden? =
* Das LVU-System ist primär auf einen Massenbetrieb beim Lehrangebot ausgerichtet. Im Bedarfsfall kann ein/e Kursbetreuer/in das Lehrangebot im LVU-System aber auch individualisierenindividuell konfigurieren. In diesem Fall sollten die betreffenden Personen grundlegende Kenntnisse in HTML und Publizieren im World-Wide-Web haben.
* Das LVU-System wurde so gestaltet, dass dem Kursbetreuer viele organisatorische und technische Maßnahmen abgenommen oder vereinfacht werden.
* Kurse werden automatisch aus dem [[KISS]] übernommen - Kursbetreuer müssen nicht für jede Lehrveranstaltung zum Semesterbeginn einen Kurs anlegen.
* Anmeldefunktion für kursübergreifende Zusatzveranstaltungen
* Vergabe von Softwarelizenzen und Freischaltung von Downloadrechten für Installationsdateien als zusätzliches Lehrmaterial(SPSS, AMOS, Maple)
* Versand von E-Mails an Kursteilnehmer (siehe hierzu [[Kurskommunikation im LVU-System]])
= Was benötige ich, um einen Kurs im Virtuellen Studienplatz zu pflegen =
348
Bearbeitungen