Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

E-Mail Fragen und Antworten FAQ

22 Byte hinzugefügt, 15:22, 15. Jul. 2015
/* Wie lang darf eine Mail sein? */
Eine Mail darf so lang sein, wie das empfangende System und alle dazwischenliegenden SMTP-Server bereit sind, sie anzunehmen. Es gibt da keine starren Grenzen. Bei ESMTP kann eine Maximallänge konfiguriert werden, die im Predialog ausgetauscht wird, so daß der Transfer bei zu langer Mail gar nicht erst anläuft. Bei SMTP und wenn bei ESMTP keine Beschränkung konfiguriert ist, wird notfalls so lange übertragen, bis das Filesystem voll ist.
Auf dem zentralen Mailhost, Mailstore dem Mailserver für Studierende und MS Exchange ist eine Längenbegrenzung von 100 MByte eingestellt. Wenn aber Probleme beobachtet werden, kann sich das ändern.
Diese Einstellung liegt im Ermessen des jeweiligen Systemverantwortlichen und kann stark differieren. Es sind Beschränkungen auf weniger als 1 megaByte beobachtet worden, aber auch bei ESMTP ist die Voreinstellung i.A. keine Beschränkung, so dass ohne aktiven Eingriff des Systemverantwortlichen die gleiche Situation wie bei SMTP vorliegt.
314
Bearbeitungen