Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Eduroam mit Android Geraeten

112 Byte entfernt, 13:29, 30. Jul. 2013
''Hinweis:'' Aus einigen bisherigen Anfragen wurde deutlich, dass ältere Geräte teilweise nicht das benötigte 802.1x Protokoll von Haus aus unterstützen. Dann benötigt man den "WiFi Advanced Config Editor" für Android. Ein Student hat eine Anleitung für einen Sony PRS-T1 bereitgestellt: http://selig.ws/hejdo/en/computers/phones/eduroam-android.html
 
<div style="border-color: #CCCCCC;border-style: solid; border-width:2px;padding:3px;background-color:#FFFFFF">
[[Datei:Android_Meine_Daten_sichern.png|miniatur|150px|]]
'''<span style="color:#FF0000"> Achtung </span>'''
<p style="background-color:#FFFF40">
Die Funktion "Meine Daten sichern" speichert unter anderem die WLAN-Kennwörter auf den Google-Servern. Dies passiert unverschlüsselt und somit unsicher. Wir raten dringend dazu diese Funktion unter "Einstellungen" -> "Sichern & Zurücksetzen" zu deaktivieren und anschließend über das Fernuni-Identity-Management (https://account.fernuni-hagen.de) Ihr Fernuni-Kennwort zu ändern, falls Sie sich mit aktivierter Funktion in das eduroam-Netz angemeldet haben. Weitere Informationen dazu finden Sie auf den folgenden Seiten:
http://www.heise.de/security/meldung/Android-und-die-WLAN-Passwoerter-Google-loescht-nicht-1922971.html
<br><br><br><br><br><br><br><br><br></divp>
'''Zertifikat installieren'''
138
Bearbeitungen