Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Welche Fernuni-Anwendung läuft mit welcher Browser-Version?

38 Byte hinzugefügt, 14:52, 9. Nov. 2015
<td align="center" bgcolor="green"><strong>&radic;</strong></td>
<td align="center" bgcolor="green"><strong>&radic;</strong></td>
<td> '''Firefox 41:''' mit Version 41 hat Mozilla die Sicherheitsvorkehrungen für den Firefox verschärft, d.h. unsignierte AddOns werden automatisch deaktiviert und können nicht mehr neu installiert werden. Da wir aber beim One-Click-Edit-AddOn wissen, dass es von der FernUni kommt und somit als „sicher“ einzustufen ist, können wir die Sicherheitsschranke von Firefox 41 ff. umgehen:
- über die Adresszeile die Systemeinstellungen vom Firefox aufrufen:
„true“ auf „false“ setzen (doppelclick)
- danach das AddOn nochmals (und wie gehabt) installieren. Dieses Problem tritt allerdings nur bei Firefox, in der Version 41 auf.
<p>- IE9'''Internet Explorer 9: ''' Imperia-OneClickEdit funktioniert nur im Kompatibilitätsmodus.</p>
</td>
</tr>
6
Bearbeitungen