Mahara:Ansicht bearbeiten

Aus helpdesk
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Ansicht ist ein e-Portfolio, also eine Zusammenstellung Ihrer Inhalte.

Mahara Ansicht 1.png

Bei Erstellung einer Ansicht müssen Sie einen Titel festlegen, zusätzlich können Sie eine Beschreibung und Schlagwörter angeben. Nach Speicherung dieser Daten können Sie die neuangelegte Ansicht bearbeiten.

Mahara Ansicht 2.png

Sie können die Blöcke entweder per Drag&Drop an die gewünschte Stelle ziehen oder sie auswählen und die gewünschte Position im Pop-up angeben.

Es steht Ihnen frei, bereits angelegte Blöcke zu verwenden wie z. B. hochgeladene Bilder oder einen erstellten Blog oder neue Elemente zu kreieren. Bei Auswahl der verschiedenen Themen öffnen sich jeweils Dropdown-Menüs.

Sowohl direkt bei Einfügen eines Blockes oder auch im Anschluss können Sie die individuell vom Block abhängigen Einstellungen anpassen. Ein Block kann jederzeit aus der Ansicht entfernt werden. Auch ganze Ansichten können jederzeit gelöscht werden, abgesehen von Ihrer Dashboard- und Profilansicht, diese bleiben bestehen.

Damit Sie auch PDFs oder Bilder in einer Ansicht anordnen können, müssen diese zuerst hochgeladen werde, hierzu folgendes Beispiel:


Bearbeiten einer Ansicht am Beispiel einer Datei

Sie sammeln Ihre Dateien, indem Sie den Menüpunkt Inhalt und dann Dateien auswählen, dort Dateien hochladen und diese in Ordnern ablegen.

Mahara Datei.png

Sie können Dateien aus Ihrem lokalen Dateiverzeichnis per Drag&Drop oder per Upload-Dialog über Durchsuchen hochladen und in Ordnern ablegen. Den für Sie verfügbaren Speicherplatz sehen Sie in der rechten Spalte unter „Kontingent“. Bitte beachten Sie beim Hochladen von Bildern oder Dateien das Urheberrecht. Ihre Dateien können Sie in einer Verzeichnisstruktur anlegen und diese auch später als zip-Datei wieder herunterladen. Die in Ihrem Kontingent vorhandenen Dateien können Sie beispielsweise bei der Bearbeitung von Ansichten einsetzen.

Ihre Dateien sind vorerst privat und nur für Sie sichtbar. Erst wenn die Dateien (oder andere Inhalte) in einer Ansicht organisiert und freigegeben wurden, sind sie auch für Mitstudierende oder Betreuungspersonen zu sehen.


So fügen Sie Dateien in eine Ansicht ein:

  1. Wählen Sie Portfolio mit dem Menüpunkt Ansichten.
  2. Legen Sie eine Ansicht an oder klicken Sie auf den Bleistift-Button zum Bearbeiten einer bestehenden Ansicht.
  3. Klicken Sie in der Auswahl links auf Dateien, Bilder und Video.
  4. Gehen Sie mit der Maus zur Auswahl des Blocks "Dateien zum Download" oder "PDF". Es erscheint ein Pfeil-Kreuz. Halten Sie die linke Maustaste fest und ziehen Sie den Block an die gewünschte Stelle in der Ansicht.
  5. Wichtig: Es erscheint ein Hintergrundfeld an den Stellen, an denen Sie vom Layout her den Block platzieren können. Halten Sie die linke Maustaste so lange fest und bewegen Sie die Maus, bis Sie die passende Stelle gefunden haben. Erst dann können Sie die linke Maustaste loslassen.
  6. Es erscheint ein Dialogfenster, in dem Sie eine bereits existierende Datei aus Ihren Inhalten auswählen oder auch eine neue Datei hochladen können.
  7. Wichtig: Speichern Sie diese Auswahl mit dem Button am Ende des Dialogfensters.
  8. Sie können mit der Bearbeitung der Ansicht fortfahren, z.B. noch einen Block "Dateien zum Download" herüberziehen.
  9. Sie können sie nun freigeben (siehe auch Mahara:Ansicht freigeben)



Falls Ihre Fragen nicht beantwortet werden konnten, wenden Sie sich gerne an unser Helpdesk-Team [1].

Ist dieser Artikel verständlich? Oder zu kurz? Oder zu lang? Ihre Meinung ist für uns wichtig. Wir freuen uns über Ihr Feedback!