Internal Server Error

Aus helpdesk
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das LVU-System (Lernraum Virtueller Universität, Virtueller Studienplatz) liefert manchmal eine Webseite mit der Fehlermeldung "Internal Server Error". Diese Meldung tritt in der Regel auf, wenn der Anwendungsserver gerade nicht verfügbar ist. Der Webserver, der die Anfrage an den Anwendungsserver weiterleitet, reagiert darauf mit jener Fehlermeldung.

Ein "Internal Server Error" wird in der Regel auftreten, wenn der Anwendungsserver des LVU-Systems im Rahmen eines Updates neu gestartet wird. Das System ist dann für wenige Sekunden nicht erreichbar. Direkt nach dem Neustart kann die Antwortzeit etwas schlechter ausfallen, da das System einige Hintergrunddaten neu zusammenstellt.

Nach dem Umzug des Virtuellen Studienplatzes auf unsere neuen, schnelleren, sehr viel schnelleren Cluster-Server dauert der Neustart des Systems zunächst im Durchschnitt nur noch 30 Sekunden, inzwischen startet das System sogar noch schneller!

Wir bemühen uns, einen Neustart des LVU-Systems so selten wie möglich vorkommen zu lassen. Allerdings gibt es noch immer Aktualisierungen, Verbesserungen und Fehlerkorrekturen im System, die wir für unsere Anwender möglichst schnell in Betrieb bringen möchten.

Da durch einen Neustart, egal wie kurz das System auch "weg" sein sollte, laufende Downloads von großen Dateien unterbrochen wird, empfiehlt sich stets die Benutzung eines Browsers, der das "Resuming" beherrscht. Details siehe unter Downloads nach Abbruch fortsetzen.


Falls Ihre Fragen nicht beantwortet werden konnten, wenden Sie sich gerne an unser Helpdesk-Team [1].

Ist dieser Artikel verständlich? Oder zu kurz? Oder zu lang? Ihre Meinung ist für uns wichtig. Wir freuen uns über Ihr Feedback!