Belegter Kurs wird in Moodle nicht angezeigt

Aus helpdesk
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemein: Eine Moodle-Lernumgebung kann, aber muss nicht einem belegbaren Kurs entsprechen. Es gibt auch Lernumgebungen zu Modulen, Seminaren, Praktika und weiteren Lernszenarien. (siehe auch Zugang zu Moodle-Kursen/- Lernumgebungen).

Vor allem in der Fakultät KSW werden Lernumgebungen passend zu den belegten Kursen angelegt. In diesem Fall holt sich Moodle beim Login aus dem Virtuellen Studienplatz die aktuelle Belegung und die Studierenden erhalten automatisch den Zugang zu den passenden Moodle-Lernumgebungen.

In der Liste "Meine Lernumgebungen" auf der persönlichen Startseite werden im Prinzip alle Lernumgebungen angezeigt, zu denen der Zugang erlaubt ist. Über das Drop-Down-Menü unter der Überschrift "Meine Lernumgebungen" können Sie lange Listen filtern. Für Erläuterungen klicken Sie auf das Fragezeichen links neben dem Drop-Down-Menü.

Wenn im Virtuellen Studienplatz ein Kurs angezeigt wird und in Moodle nicht, gibt es mehrere Möglichkeiten:

  1. Suchen Sie eine Lernumgebung aus einem vergangenen Semester? Unter "Meine Lernumgebungen" werden nur diejenigen des aktuellen Semesters angezeigt. Stellen Sie über das Dropdown-Menü die Auswahl "Alle Lernumgebungen" ein. Mehr dazu in den Erläuterungen zur persönlichen Startseite (PDF).
  2. Gerade zu Anfang eines Semesters kann es vorkommen, dass die Lernumgebung in Moodle noch nicht freigeschaltet ist. Sobald die Betreuungsperson im Lehrgebiet die Freischaltung durchgeführt hat, ist das Problem erledigt. Versuchen Sie es also später noch mal. Falls es zu Ihrem Studiengang in Moodle ein Studierenden-Café oder eine -Lounge gibt, fragen Sie dort nach dem Freischalt-Termin. Mehr dazu unter Freischaltung von Moodle-Kursen zu Beginn eines Semesters.
  3. In Moodle gibt es keine Lernumgebung zu diesem Kurs, aber vielleicht zum übergeordneten Modul. Suchen Sie in der Kursübersicht "Alle Lernumgebungen" im Bereich Ihrer Fakultät, Ihres Studiengangs oder geben Sie im Suchfeld ganz unten auf der Seite einen entsprechenden Begriff oder die Modulnr. ein. Wenn Sie eine passende Lernumgebung gefunden jedoch keinen Zugang dazu haben, lesen Sie bitte mehr über die Zugang zu Moodle-Kursen/-Lernumgebungen. Falls Sie mit diesen Infos nicht weiter kommen, schreiben Sie bitte eine Mail mit möglichst genauen Angaben (Matrikelnr., Name, Studiengang, Kurs/Modul) an den Helpdesk [1].
  4. Das Lehrgebiet arbeitet nicht mit Moodle. Es gibt weder zum belegten Kurs noch zum Modul eine Lernumgebung. Schauen Sie auf der Website des Lehrgebiets nach oder sprechen Sie die Lehrperson direkt an.
  5. Es liegt ein Fehler im Zusammenspiel LVU-Moodle vor - bitte schreiben Sie eine Mail an den Helpdesk [2] mit genauen Angaben wie oben.

Falls Ihre Fragen nicht beantwortet werden konnten, wenden Sie sich gerne an unser Helpdesk-Team [3].

Ist dieser Artikel verständlich? Oder zu kurz? Oder zu lang? Ihre Meinung ist für uns wichtig. Wir freuen uns über Ihr Feedback!