Ausscheidende Beschäftigte

Aus helpdesk
Wechseln zu: Navigation, Suche

Informationen für ausscheidende Beschäftigte

Sie verlassen demnächst die Fernuniversität. Hier finden Sie wichtige Informationen über Ihre Daten im Fernuni-Identity-Management.

Ihre Zugangsdaten: Benutzernamen / Kennwort / Email-Adresse

Ihr Account wird nach dem Auslaufen des Vertrags gesperrt.

30 Tage nach Ausscheiden aus der Fernuniversität werden Ihre Zugangsdaten (Benutzername/Kennwort) und Ihre E-Mail-Adresse gelöscht. Das hat unter anderem folgende Auswirkungen:

  • Sie haben keinen Zugriff mehr auf das Windows-Netz und auf Ihre Homeverzeichnisse
  • Sie haben keinen Zugriff mehr auf Ihre E-Mails
  • Sie können Ihre Fernuni-E-Mailadresse vorname.nachname@fernuni-hagen.de nicht mehr verwenden
  • Sie erhalten keinen Zugriff mehr auf weitere Dienste, wie z.B. BSCW, News, Moodle, Virtueller Studienplatz, SAP, Verwaltungsanwendungen etc.

Stimmen Sie also rechtzeitig in Ihrem Arbeitsbereich ab, was mit Ihren dienstlichen Daten und E-Mails passieren soll.

Sie finden auch weitere Hinweise zu Gast- und Funktionszugängen in diesem Wiki.



Falls Ihre Fragen nicht beantwortet werden konnten, wenden Sie sich gerne an unser Helpdesk-Team [1].

Ist dieser Artikel verständlich? Oder zu kurz? Oder zu lang? Ihre Meinung ist für uns wichtig. Wir freuen uns über Ihr Feedback!