Kamarapod vor der endgültigen Freigabe

Wird der Kamera-Pod eingesetzt, kann auch dieser für kurze Feedbackrunden genutzt werden. Entsprechend der Frage kann die Rückmeldung über Nicken, Kopfschütteln, Daumen hoch oder runter o.Ä. erfolgen. Dies empfiehlt sich insbesondere bei kleineren Gruppen und wenn möglichst alle Teilnehmenden eine Kamera aktiviert haben (da ansonsten auch noch Statusleiste sowie Chat parallel beobachtet werden müssen).

Zuletzt geändert am 30. September 2013 um 15:15