Kamera (und Ton): Unterschied zwischen den Versionen

Aus dachadobeconnect
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(5 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
== '''Funktion''' ==
 +
 
[[Datei:kamera.jpg|miniatur|Kamerapod vor der endgültigen Freigabe]]
 
[[Datei:kamera.jpg|miniatur|Kamerapod vor der endgültigen Freigabe]]
Über den Kamerar-Pod wird zunächst einmal das Bild der/einer an das Gerät angeschlossenen Kamera in den Raum übertragen. Sind mehrere Kameras angeschlossen und betriebsbereit, kann über das Pod-Menu unter "Kamera auswählen" die gewünschte Kamera ausgewählt werden. Dies kann auch im laufenden Betrieb erfolgen, so dass u. U. "mal kurz" auf eine andere Kamera umgeschaltet werden kann.
 
  
Der Kamera-Pod übrigens auch für kurze Feedbackrunden genutzt werden. Entsprechend der Frage kann die Rückmeldung über Nicken, Kopfschütteln, Daumen hoch oder runter o.Ä. erfolgen. Dies empfiehlt sich insbesondere bei kleineren Gruppen und wenn möglichst alle Teilnehmenden eine Kamera aktiviert haben (da ansonsten auch noch Statusleiste sowie Chat parallel beobachtet werden müssen).
+
[[Datei:Achten_Sie_auf_die_Kameraeinstellungen.jpeg|miniatur|Achten Sie vor der Freigabe auf die Kameraeinstellungen]]
 +
 
 +
Über den Kamera-Pod wird zunächst einmal das Bild der/einer an das Gerät angeschlossenen Kamera in den Raum übertragen. Sind mehrere Kameras angeschlossen und betriebsbereit, kann über das Pod-Menu unter "Kamera auswählen" die gewünschte Kamera ausgewählt werden. Dies kann auch im laufenden Betrieb erfolgen, so dass u. U. "mal kurz" auf eine andere Kamera umgeschaltet werden kann.
 +
 
 +
== '''Beispiele''' ==
 +
 
 +
Der Kamera-Pod kann z.B. für kurze Feedbackrunden genutzt werden. Entsprechend der Frage kann die Rückmeldung über Nicken, Kopfschütteln, Daumen hoch oder runter o.Ä. erfolgen. Dies empfiehlt sich insbesondere bei kleineren Gruppen und wenn möglichst alle Teilnehmenden eine Kamera aktiviert haben (da ansonsten auch noch Statusleiste sowie Chat parallel beobachtet werden müssen).
 +
 
 +
 
 +
'''Videotutorial Kamera und Ton''' [http://medien.e-learning.uni-goettingen.de/daten/-122/0/9503/4-mp4/Adobe_Connect_Tund_und_Kamera.mp4 ]<br>

Aktuelle Version vom 17. Februar 2017, 15:04 Uhr

Funktion

Kamerapod vor der endgültigen Freigabe
Achten Sie vor der Freigabe auf die Kameraeinstellungen

Über den Kamera-Pod wird zunächst einmal das Bild der/einer an das Gerät angeschlossenen Kamera in den Raum übertragen. Sind mehrere Kameras angeschlossen und betriebsbereit, kann über das Pod-Menu unter "Kamera auswählen" die gewünschte Kamera ausgewählt werden. Dies kann auch im laufenden Betrieb erfolgen, so dass u. U. "mal kurz" auf eine andere Kamera umgeschaltet werden kann.

Beispiele

Der Kamera-Pod kann z.B. für kurze Feedbackrunden genutzt werden. Entsprechend der Frage kann die Rückmeldung über Nicken, Kopfschütteln, Daumen hoch oder runter o.Ä. erfolgen. Dies empfiehlt sich insbesondere bei kleineren Gruppen und wenn möglichst alle Teilnehmenden eine Kamera aktiviert haben (da ansonsten auch noch Statusleiste sowie Chat parallel beobachtet werden müssen).


Videotutorial Kamera und Ton [1]